Fotofestival »horizonte zingst« Bilderflut 2024

Fotofestival »horizonte zingst«

Save the Date:
23. Mai - 1. Juni 2025

 

18. Umweltfotofestival »horizonte zingst«

Im Frühsommer zieht es Fotofreunde wieder nach Zingst: Das 18. Umweltfotofestival „horizonte zingst“ bietet dort vom 23.5. bis 01.06.2025 große Ausstellungen im ganzen Ort, den Galerien und sogar am Ostseestrand. Inspiration und Fotoerlebnisse stehen auf dem Programm: Fotoworkshops, Vernissagen, Fotomarkt, Multivisionsshows, Fotografen-Gespräche, Panels und Ausstellungsführungen. Im Programm werden neue Formate und Events das Festival bereichern. Nach einem langen Festivaltag, feiern abends alle zusammen bei der Bilderflut am Strand.

Dieses Video wird von Youtube eingebettet.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

In verschiedenen Formaten können sich die Gäste am Festivalgeschehen beteiligen: Beim Publikumswettbewerb „Bild des Tages“ gibt es tolle Preise zu gewinnen, in Seminaren oder Fotografen-Gesprächen kommt man mit bekannten Fotografinnen, Fotografen und Gleichgesinnten ins Gespräch. Multivisionsshows inspirieren, Vorträge und Fotoworkshops geben ganz konkrete Tipps für die eigene Fotografie. Das Fotofestival bietet 10 ereignisreiche Tage, eingebettet in eine der schönsten Locations Deutschlands zwischen Bodden und Meer, in direkter Nachbarschaft zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Festival-Ausstellungen

Von in Hollywood reitenden Pferden, über bizarre Jagdgeschäfte, bis hin zum Imagewandel eines Raubfischs – 2024 stand das 17. Umweltfotofestival unter dem Thema FAUNA! Zehn Ausstellungen sind bis zum Herbst in Zingst zu sehen, die Open-Air Ausstellungen sogar bis ins Frühjahr 2025.

Im Mittelpunkt der Ausstellungen: Ein großer, überraschender und erzählerischer Spaziergang sowohl durch die Vielfalt der Tierwelt, als auch – und vor allem – ein manchmal liebevoller und manchmal kritischer Blick auf die Beziehung zwischen Mensch und Tier.

07.06.2024 - 05.05.2025

Heidi und Hans-Jürgen Koch – Federn

Zarte Gebilde und filigrane Strukturen: Heidi und Hans-Jürgen Koch zelebrieren Vogelfedern als komplexe und poetische Meisterstücke der Evolution. Mit Federn vom Argusfasan, dem Zwergflamingo, dem …
07.06.2024 - 12.02.2025

Anastasia Taylor-Lind & Camilla Naprous – The Devil’s Horsemen

Die Geschichte der Devil´s Horsemen mit ihren mehr als 100 Filmpferden erzählen Anastasia Taylor-Lind & Camilla Naprous in der Open-Air-Schau Jordanstraße. Sie verfügen über ein herausragendes Team…
07.06. - 01.09.2024

Mélanie Wenger – Sugar Moon

Sugar Moon ist die bizarre und schizophrene Geschichte der exotischen Trophäenjagdindustrie in Texas – fotografiert von Mélanie Wenger. Auf den Hochebenen von Texas werden afrikanische Tiere auf Ra…
07.06. - 01.09.2024

Luca Rotondo – Lares

Hund, Katze, Papagei: erst lebendig, später präpariert zeugen sie von einer tiefen emotionalen Verbindung zwischen Menschen und ihren Haustieren. Lares ist ein Langzeitprojekt über die Beziehung vo…
07.06.2024 - 31.01.2025

David Chancellor – With Butterflies and Warriors

Mit der Serie „With Butterflies and Warriors“ dokumentiert der Brite David Chancellor das Leben des Volkes der Samburu als Wildhüter in Kenia. Die Serie "With Butterflies and Warriors" zeigt die En…
07.06.2024 - 02.05.2025

Katie Orlinsky – Das Verschwinden der Karibus

Karibus sind das Lebenselixier der Arktis. Ihr schockierender und rätselhafter Rückgang fordert die Menschen und das fragile Ökosystem heraus. In den letzten 20 Jahren dezimierte sich die Anzahl vo…
07.06. - 31.10.2024

UNICEF Foto des Jahres 2023

UNICEF prämiert einmal im Jahr Fotos und Fotoreportagen, die die Persönlichkeit und Lebensumstände von Kindern weltweit auf herausragende Weise dokumentieren. Der international renommierte Wettbewe…
07.06. - 10.11.2024

FAUNA heimisch – GDT-Gruppenausstellung

Das Festivalthema FAUNA bietet die wunderbare Gelegenheit einen Blick auf die Schönheit vor der eigenen Haustür zu werfen. Aus diesem Anlass entstand eine Ausstellung mit 14 Fotografinnen und Fotog…
07.06. - 10.10.2024

Michael Muller – Haie

Michael Muller fotografiert in Studioqualität unter Wasser – voller Detailreichtum und nah dran. Neu in diesem Jahr ist die sechs Meter große Bild-Installation eines Weißen Hais. Die Haie sind spek…

Fotomarkt 2025: 29. - 31. Mai

Im Herzen von Zingst befindet sich der Fotomarkt und erstreckt sich vom Fischmarkt bis hoch zur Seebrücke. Führende Fotomarken zeigen Trends und Neuheiten aus der Fotobranche. Das Besondere in Zingst: leihen und testen ist ausdrücklich erwünscht, um die Kauentscheidung auf eine solide Basis zu stellen. Daneben gibt es tägliche Foto-Events, wie Foto-Walks und Vorträge, außerdem bieten zahlreiche Aussteller einen Check & Clean Service an.

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü