Waldzauber - Reduktion im Darßwald kreativ Naturfotografie Darßwald

Waldzauber - Reduktion im Darßwald

Im wunderschönen Darßwald arbeiten Sie gemeinsam mit Jan Leßmann und Hermann Hirsch an Ihrem Bildstil und nutzen die Kamera als Instrument Ihres individuellen Ausdrucks

Mehr Informationen:

Am Besten lernt man etwas, indem man es einfach macht! Es kann jedoch die eigene Kreativität beflügeln, zwei erfahrenen Fotografen auf die Finger zu schauen. Das Team Jan Leßmann und Hermann Hirsch begleitet Sie sowohl technisch als auch kreativ bei der Erarbeitung eindrucksvoller Bilder. 

Gestalterische Inspiration, technische Tipps und neue Blickwinkel werden Ihnen in diesem Workshop mit auf den Weg gegeben. Als Gruppe, aber dennoch einzeln, wird an Motiven gearbeitet. Die persönliche Erfahrung sowie der eigene Geschmack werden dabei genauso berücksichtigt wie das unterschiedliche Empfinden von Schönheit. Gelungene, emotionsgeladene Aufnahmen in Ihrem eigenen Stil sind das Ziel des Workshops.

Gemeinsam brechen Sie in den Darßwald auf, um bereits nach wenigen Metern festzustellen, dass der Wald voller Foto-Potenzial ist. Die farblich markanten Kiefern lassen sich zum Beispiel ideal zu vertikalen Linien verwischen. Bunte Blüten leuchten umso mehr, wenn sie durch eine dunkle Belichtung aus dem Wald gelöst werden. Blühpflanzen an den Wegesrändern laden zu abstrakten Bildern ein. 

Von Motiven getrieben, werden Sie mit der Gruppe den Wald durchstreifen und nach allem suchen, was inspiriert. Naturbegeisterte mit einer Leidenschaft für Fotografie, mit Interesse an kreativen und abstrakten Bildern, kommen in diesem Kurs auf ihre Kosten! Im wunderschönen Darßwald, direkt am Motiv unterstützen Hermann Hirsch und Jan Leßmann Sie ganz individuell.

Im Anschluss an die praktische Arbeit haben Sie Zeit, Ihre Ergebnisse zu sichten, sie zu bearbeiten und die Erfahrungen des Tages kurz sacken zu lassen. In einer gemeinsamen Bildbesprechung haben Sie die Möglichkeit, zwei der gemachten Bilder vorzustellen. Danach erhalten Sie direkt Feedback aus der Gruppe sowie konstruktive Kritik zu Technik, Bildkomposition und Bildbearbeitung von zwei Profis.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera (Spiegelreflex- oder spiegellos) / Kamera mit Wechselobjektiven
  • Objektive
  • Speicherkarten
  • Akkus
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Verpflegung für den Tag
  • Sonnen- und Mückenschutz

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 08.06.2024 09:00 Uhr

Waldzauber - Reduktion im Darßwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 09:00 Uhr 
    • Treffpunkt am Max Hünten Haus
  • 09:00 bis 09:30 Uhr 
    • Shuttle zum Parkplatz „Drei Eichen“
  • ca. 09:30 bis ca. 12:30 Uhr 
    • Fotografieren im Darßwald
  • ca. 12:30 bis 13:00 Uhr 
    • Shuttle zurück nach Zingst
  • 13:00 bis 14:00 Uhr
    • Pause
  • 14:00 Uhr 
    • Treffen im Max Hünten Haus zum Bilder sichten, bearbeiten und besprechen
  • ca. 17:00 Uhr
    • Ende des Workshops

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 08.06. 09:00 Uhr
bis 08.06. 17:00 Uhr

Preis

199,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

  Mittel

Anzahl verfügbarer Plätze

12 von 12

Treffpunkt

Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü