Die öffentliche Bibliothek ist für alle Einwohner und Gäste. Sie befindet sich im Max Hünten Haus. Kleinkinder erwartet eine eigene Leseecke.

Die öffentliche Bibliothek der Gemeinde Zingst befindet sich im 1. Stock des Max Hünten Hauses. Die barrierefreie Einrichtung steht allen Einwohnern und Gästen offen. Kleinkinder erwartet im Erdgeschoss eine eigene Leseecke.

Die Anmeldung erfolgt mit dem Personalausweis. Es gibt keine Jahresgebühr. Alle Medien können kostenfrei ausgeliehen werden.

Im Bestand von ca. 12.000 Medien finden Sie Romane, Sachliteratur, Kinderbücher, Spiele, Hörbücher, Zeitungen und Zeitschriften, DVDs, Tonies und Tiptoi-Medien.
Als Teil des Ostseebibliotheken-Verbundes kann man in den anderen Orten zu den dort üblichen Bedingungen viele weitere Medien ausleihen. Im Online-Katalog (OPAC) können sie 24 Stunden  am Tag Medien recherchieren, verlängern und vormerken.

Außerdem steht die Onleihe Mecklenburg-Vorpommern kostenlos zur Verfügung. Dort können verschiedene digitale Medien heruntergeladen werden.

Fotobibliothek (Präsenzbestand)


Die Fotobibliothek eine Sammlung fotografischer Bildbände der Extraklasse mit rund 2000 Büchern wurde von Kurator Klaus Tiedge in mehr als 30 Jahren zusammengetragen.

Ähnliche Beiträge

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Veranstaltungen Karte