Heute in Zingst

ZINGST
Halb Insel, halb Paradies

Umgeben von Ostsee, Bodden und den Wäldern des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft kann man in Zingst die Natur entdecken, staunen und es sich einfach gutgehen lassen.

Das ehemalige Seefahrerdorf hat sich zu einem Ostseeheilbad mit modernem Charme entwickelt, das mit einem breiten kulinarischen und kulturellen Angebot aufwartet und viel Raum für die individuelle Urlaubsgestaltung bietet.

Sperrung des Zugangs nach Pramort

Zur Vermeidung von nachhaltigen Beeinträchtigungen und Störungen des Kranichrastplatzes am Pramort wird der Zutritt zu den Sundischen Wiesen vom 31.08. bis 01.11.2020 deutlich eingeschränkt. Um die Zugvögel nicht zu stören, ist das Betreten des Bereichs ab 15 Uhr bis 8 Uhr des Folgetages ohne Nationalpark-Card generell untersagt. BesucherInnen ohne Nationalpark-Card müssen somit den Bereich bis 15 Uhr verlassen.

Netzausbau für Turbo-Internet

In Zingst wird aktuell an vielen Stellen für den Netzausbau gebuddelt. Dadurch kommt es zu Behinderungen und Einschränkungen der Gehwege. Der Anschluss ans Glasfasernetz ist für den Spätsommer/Herbst geplant.

Wildheit und Stille – das vereint der größte Nationalpark an Deutschlands Ostseeküste, Lebensraum einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt.

Bei geführten Wanderungen und Radtouren kann man gemeinsam mit Wanderleitern und Rangern den Geheimnissen der Natur auf die Schliche kommen und erlebt die vielen Bewohner dieses erstaunlichen Ökosystems hautnah.

Auch individuelle Entdeckungstouren sind dank des weit verzweigten und gut ausgeschilderten Wegenetzes die ideale Beschäftigung, um im Urlaub der Natur ganz nah zu sein.
 
Alles zum Thema Natur »

Mittendrin in der Natur

Veranstaltungshighlights in Zingst


Langeweile im Urlaub? Nicht im Ostseeheilbad Zingst. Die kunterbunte Angebotsvielfalt in Zingst bietet zahlreiche Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten mit der Familie. Die Veranstaltungshighlights bieten eine kulturelle Vielfalt inmitten einzigartiger Natur!

Alle Veranstaltungshighlights  »

Entspannung zwischen Meer und Bodden

Wenn die Strandkorbsaison vorbei ist und die Kraniche in den Süden fliegen, kehrt an der Ostsee Ruhe ein. Jetzt hat man den Strand fast ganz für sich alleine und kann bei langen Spaziergängen die gesunde Seeluft genießen, sich anschließend in Restaurants und Cafés mit einem heißen Getränk aufwärmen oder sich bei einem der vielen Wellnessangebote verwöhnen lassen.

Alles zum Thema Gesundheit »
Jetzt wird der Strand zu einer einzigen Erlebnis-Zone, zum Sportplatz und zur Showbühne.

Den ganzen Tag draußen sein, zu Fuß, per Boot oder mit dem Rad die Landschaft rund um Zingst erkunden. Generell gilt die Ostsee in den Sommermonaten als beliebteste Urlaubszeit.

Diese kostbare Zeit kann jeder ganz nach seinem Geschmack aktiv verbringen.

Aktiv im Urlaub

Fotografie in Zingst

Zingst hat sich in den vergangenen Jahren zum Ort der Fotografie auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst entwickelt. Ganzjährig gibt es hier inspirierende Ausstellungen, spannende Workshops und einen Fotoservice, der keine Wünsche offen lässt. Wer sich für die nächste Fotoexpedition in die Natur rund um das Ostseeheilbad ausrüsten möchte,

Alles zum Thema Fotografie »

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte