Die Natur in neuem Licht – Entdecken und Gestalten mit der Kamera Langzeitbelichtung in einem Wald mit kreativer Unschärfe

Die Natur in neuem Licht – Entdecken und Gestalten mit der Kamera

Entdecken Sie die einzigartige Schönheit von Landschaft und Licht durch Langzeitbelichtungen. So werden Bilder zu Fotografien mit künstlerischem Ausdruck.

Mehr Informationen:

Erleben Sie den Zauber, der in der Natur verborgen liegt, und lassen Sie sich auf eine fotografische Reise voller Schönheit und Kreativität führen. Verwandeln Sie mit Ihrer Kamera Licht und Landschaft in Kunstwerke.

Die Workshop-Erfahrung geht über die bloße Technik hinaus. Entdecken Sie Ihre einzigartige Sichtweise auf die Natur und lassen Sie Ihre Impressionen zu berührenden Kunstwerken werden. Von der Naturschönheit zum künstlerischen Ausdruck - erleben Sie die Transformation.

Die Schönheit von Landschaft und Licht - von der Naturschönheit zum Kunstwerk. Auf dem faszinierenden Weg vom Naturfoto zum Kunstwerk werden Sie von den renommierten National Geographic-Fotografen Aneta & Dirk Bleyer begleitet. 

Inhalt

• Die Kunst des Lichts: Erfahren Sie, wie das Zusammenspiel von Licht und Landschaft zu wahren Kunstwerken wird. Entdecken Sie die Magie des Sonnenlichts und die Vielfalt der farbenprächtigen Dämmerung.

• Fotografische Techniken: Lernen Sie den Einsatz von Langzeitbelichtungen kennen, um die einzigartige Schönheit der Ostsee einzufangen. Von Kamerabewegungen bis hin zu Langzeitbelichtungstechniken - entdecken Sie die Geheimnisse für außergewöhnliche Aufnahmen.

• Kreatives Sehen: Erweitern Sie Ihren Blick für Details, die dem bloßen Auge entgehen. Entdecken Sie, wie Sie durch den gezielten Einsatz von Filtern und Techniken verborgene Schimmer und faszinierende Lichtreflexe sichtbar machen.

Zielsetzung:

Nach Abschluss des Workshops sind Sie in der Lage, mit Langzeitbelichtungen beeindruckende Aufnahmen der Natur zu erstellen. Sie kennen die richtige Ausrüstung, die Belichtungseinstellungen und Techniken, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Außerdem können Sie die Stimmung ihrer Bilder mit Langzeitbelichtungen steuern.

Bitte bringen Sie mit:

  • Grundkenntnisse in der Fotografie sind wünschenswert
  • Funktionsweisen der mitgebrachten Kamera sollten bekannt sein
  • Kamera mit mindestens Programmautomatik zur Steuerung von langen Belichtungszeiten. Ideal ist die Möglichkeit einer manuellen Belichtungssteuerung bis in den Langzeitbereich mit den Funktionen "bulb" oder "M".
  • Objektive: Weitwinkel- bis höherer Telebereich
  • vollständige Kameraausrüstung
  • Stativ
  • Infrarot-, Funk- oder Fernauslöser (zur Not geht auch der Selbstauslöser der Kamera)
  • ein neutral Grau-Verlaufsfilter (wenn möglich: 2 Stopps / harter Verlauf. Es gehen aber auch andere)
  • ein Graufilter ND3 = 10 Blendenstufen
  • ein Polfilter für das Weitwinkelobjektiv, falls vorhanden
  • Laptop o.Ä. zur Bildauswahl
  • Speicherkarten
  • Akkus 
  • adäquate Kleidung
  • Gummistiefel, falls vorhanden
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • ggf. Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 14.06.2024 17:00 Uhr

Die Natur in neuem Licht – Entdecken und Gestalten mit der Kamera

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Dirk Bleyer

1. Tag

17:00 Uhr 
  • Begrüßung im MAX
17:15 – 20:00 Uhr 
  • Einführung in Langzeitfotografie
  • Grundlagen der Belichtung
  • Umgang mit der Kamera
20:00 – 23:00 Uhr 
  • fotografischer Praxisteil am Zingster Strand zur Blauen Stunde

2. Tag

10:00 – 12:00 Uhr 
  • fotografischer Praxisteil im Zingster Wald 
12:00 – 15:00 Uhr 
  • Pause
15:00 – 19:00 Uhr 
  • Bildentwicklung anhand von Lightroom oder mitgebrachtes Bildbearbeitungsprogramm am eigenen Laptop
  • Bildbesprechung  

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Es sind nur noch 3 Plätze verfügbar.
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 14.06. 17:00 Uhr
bis 15.06. 19:00 Uhr

Preis

219,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

  Mittel

Anzahl verfügbarer Plätze

3 von 12

Treffpunkt

Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü