Küstenlandschaften – wild & schroff – einzigartig Brechende Welle in der Ostsee

Küstenlandschaften – wild & schroff – einzigartig

Entlang der malerischen Umgebung an der Ostseeküste des Dreigestirns Fischland – Darß – Zingst widmet sich Mark Robertz mit Ihnen der fotografischen Entdeckung.

Mehr Informationen:

In den Wäldern und entlang der Ostseeküste, am Strand sowie auf den Wiesen rund um Zingst geht es darum, unterschiedliche Motive zu entdecken und fotografisch festzuhalten. Dabei erlernen Sie, wie im Bildaufbau auf Linien, Formen, Strukturen zu achten ist. 

Das Zusammenspiel von Licht und Schatten bringt Landschaften erst zum Leben. Unser besonderes Augenmerk liegt auf der bewussten Wahrnehmung von Stimmungen in der Morgen- und Abenddämmerung ebenso wie auf das Erkennen und Integrieren von naturgegebenen Bildgestaltungselementen. Anschließend an die Praxis besprechen Sie gemeinsam Ihre Bildergebnisse und beenden den Kurs mit einer Feedback-Runde.

Schroffes Steilufer samt Wellen zwischen flachen Buchten mit Schilfgürteln

Es erwarten Sie ein kurzweiliger theoretischer Exkurs (Bildgestaltung, Farbgebung) sowie ein ausgedehnter Praxisteil entlang der Ostseeküste, in dem Sie das neu erworbene Wissen anwenden und verfestigen können. Die konstruktive Bildbesprechung gibt Ihnen weitere Tipps an die Hand.  

Bitte bringen Sie mit:

  • System-Kamera (Spiegelreflex oder spiegellos) 
  • Wechselobjektiv
  • volle Akkus 
  • Speicherkarten
  • Verlaufsfilter (Farb-, Pol-, ND-Filter, falls vorhanden)
  • Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
  • an die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 13.06.2024 16:00 Uhr

Kreative Filtertechniken in der Landschaftsfotografie

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Mark Robertz

Tag 1


16:00 Uhr
  • Begrüßung und kleiner Grundlagen-Exkurs (ca. 30 - 40 min)
ca. 18:30 - 19:00 Uhr
  • Transfer nach Wustrow 
ca. 19:00 - ca. 22:00 Uhr
  • praktische Landschaftsfotografie (Hohes Ufer zwischen Wustrow und Ahrenshoop) 
ca. 22:15 Uhr 
  • Transfer nach Zingst
ca. 23:00 Uhr
  • Ende des ersten Workshoptages

Tag 2


04:00 bis 06:30 Uhr
  • praktische Landschaftsfotografie (Sundische Wiesen)
  • anschließend Transfer zum Max-Hünten-Haus 
10:00 bis 12:00 Uhr
  • Konstruktive Bildbesprechung
12:00 Uhr
  • Ende des Workshops
 
 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 13.06. 16:00 Uhr
bis 14.06. 12:00 Uhr

Preis

249,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen
Kategorie

Festival, Natur / Landschaft, Bildgestaltung

Schwierigkeitsgrad

  Mittel

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 12

Treffpunkt

Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü