Portrait einer Insel Auf einem Baumstamm sitzender Mann guckt aufs Meer

Portrait einer Insel

Unter der Anleitung des Dokumentarfotografen Maximilian Mann bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die Atmosphäre der wunderschönen Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostsee in einer Fotoreportage einzufangen.

Mehr Informationen:

Was ist nötig, um eine Insel zu porträtieren und dem Betrachter der Reportage ein Gefühl für den Ort zu vermitteln? Welche Aspekte sind wichtig, um eine Geschichte des Ortes zu erzählen? Wie fotografiere ich ein richtig gutes Porträt? Welches Bild wähle ich aus, um eine runde Fotoreportage zu fotografieren? Diese Fragen stehen im Zentrum des Workshops. 

Der Fokus liegt dabei nicht auf technischen Aspekten der Kameraeinstellungen, sondern vor allem auf dem Erlernen einer visuell kohärenten Bildsprache. Maximilian Mann, Dokumentarfotograf und Preisträger des World Press Awards, wird praktische Tipps aus seiner eigenen Arbeit teilen und die Teilnehmer bei der Umsetzung ihrer Konzepte unterstützen.

Zielsetzung:

Das Ziel des Workshops ist es, nicht nur gute Einzelfotos zu machen, sondern eine zusammenhängende Fotoreportage in einem Stil zu erstellen. Die malerische Umgebung von Zingst dient als Kulisse für die Suche nach Motiven. Der Workshop bietet somit eine inspirierende Erfahrung für alle, die ihre dokumentarischen und reportagefotografischen Fähigkeiten vertiefen möchten.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera (Spiegelreflex- oder spiegellos) / Kamera mit Wechselobjektiven    
  • verschiedene Objektive 
  • Speicherkarten
  • Akkus
  • Laptop zur Bildbesprechung und Bildbearbeitung 
  • eigenes kleines Portfolio (digital oder gedruckt) für die Vorstellung
  • der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • ggf. Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 09.06.2024 15:00 Uhr

Portrait einer Insel

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Maximilian Mann

Tag 1

  • 15:00-17:00 Uhr
    • Vorstellungsrunde und erste Besprechung der Ziele des Workshops 
  • ab 17:00 Uhr
    • Vortrag über dokumentarisches Arbeiten und den Beruf als Fotograf

Tag 2

  • 9:00-16:00 Uhr
    • Aufbruch und fotografische Phase
  • 16:00-ca. 18:00 Uhr
    • Bildbesprechung/Auswahl der Bilder
  • ca. 18:00 Uhr
    • Ende und gemeinsames Abendessen (freiwillig) 

Tag 3

  • 9:00-16:00 Uhr
    • Aufbruch und fotografische Phase
  • 16:00-ca. 18:00 Uhr
    • Bildbesprechung/Auswahl der Bilder
  • ca. 18:00 Uhr
    • Ende und gemeinsames Abendessen (freiwillig) 

Tag 4

  • 10:00-13:00 Uhr
    • finale Besprechung und gegenseitiges Vorstellen der Arbeiten
  • 13:00 Uhr
    • Verabschiedung und Ende des Workshops

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 09.06. 15:00 Uhr
bis 12.06. 13:00 Uhr

Preis

589,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen
Kategorie

Festival, Natur / Landschaft, Reportage

Schwierigkeitsgrad

  Anspruchsvoll

Anzahl verfügbarer Plätze

6 von 10

Treffpunkt

Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü