Wetterfotografie: Landschaftsfotografie wird planbar! Teil 2 Aurora

Wetterfotografie: Landschaftsfotografie wird planbar! Teil 2

Der zweite Teil des Seminars widmet sich den Themen Gewitter, Milchstraße & Nachtwolken.

Mehr Informationen:

Das Seminar von VIEWFINDR-Gründer Bastian Werner zur Wetterfotografie: Der südhessische Landschaftsfotograf schuf dieses Wort neu, um seine Methoden der planbaren Landschaftsfotografie zu beschreiben. Erst, wenn das Wetter an einem bestimmten Fotospot vielversprechend aussieht, bricht der Wetterfotograf auf, um an diesem Ort zu fotografieren. Je nach Wetterphänomen lassen sich Quoten von 90% Vorhersagegenauigkeit erreichen.

Gewitter, Milchstraße & leuchtende Nachtwolken


Lerne, wie du Gewitterzellen in der Wettervorhersage erkennen kannst und wie du diese auf dem Radar identifizierst. Du wirst verstehen, wie du deine Kamera einstellen musst, um Blitze richtig zu fotografieren und wann ein Gewitter fantastische Wolkenstrukturen hervorbringt. 

Im Anschluss wird die Milchstraße gelehrt. Bastian Werner zeigt dir, wie du anhand verschiedener Bewölkungsparameter sehen kannst, ob der Himmel in Richtung der Milchstraße frei von Wolken ist.
Du wirst verstehen, wie der jahreszeitliche und nächtliche Gang der Milchstraße über den Himmel ist und wann das Galaktische Zentrum perfekt über dem Horizont steht, um dieses gut von unseren Breiten aus fotografieren zu können.

Lerne weitere Phänomene kennen: Leuchtende Nachtwolken, Dämmerungsstrahlen und Gegendämmerung. Nutze diese, um den Himmel in deinen Landschaftsfotografien aktiv zu gestalten. In Kombination mit der Auswahl der richtigen Fotospots, wird dieses Seminar deine Landschaftsfotografie auf ein neues, planbares Niveau bringen.

Bitte bringen Sie mit:

  • ggf. Notizheft & Stift

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 13.06.2024 15:00 Uhr

Wetterfotografie: Landschaftsfotografie wird planbar! Teil 2

Treffpunkt: Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst

Fotograf:innen: Bastian Werner

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 13.06. 15:00 Uhr
bis 13.06. 17:00 Uhr

Preis

19,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen
Kategorie

Festival, Seminare

Schwierigkeitsgrad

  Einfach

Anzahl verfügbarer Plätze

35 von 40

Treffpunkt

Kurhaus
Seestraße
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü