Wasser in Bewegung Wasser in Bewegung – Wasserstrudel

Wasser in Bewegung

Machen Sie die Faszination des bewegten Wassers mit verschiedenen Techniken sichtbar. Lernen Sie von Jan Kornstaedt die Feinheiten der Still-Life-Fotografie.

Mehr Informationen:

Wasser ist faszinierend. Es ist die Grundlage unseres Lebens und Teil unserer täglichen Erfahrung. Wasser ist klar, farblos, flüchtig. Es ist ohne Begrenzung, Bewegung oder Spiegelung praktisch unsichtbar und deshalb fotografisch eine besondere Herausforderung. Jan Kornstaedt unterstützt Sie, die Faszination des bewegten Wassers mit verschiedenen Techniken sichtbar zu machen.

Faszination für Wasser erfahren und fotografieren lernen


Möchten Sie Wasser in Bewegung ohne Spezialequipment fotografieren lernen, die Bedingungen der Aufnahme gekonnt beeinflussen sowie mit verschiedenen Techniken experimentieren? Wenn Sie sich dann noch für Still-Life-Fotografie interessieren und Ihnen das bewusste Gestalten von Fotos Freude bereitet, ist dieser Workshop für Sie geeignet. Um vom Workshop profitieren zu können, sind fotografische Grundkenntnisse (manuelle Einstellungen der eigenen Kamera, Bearbeitung der eigenen Bilder am Computer) sinnvoll.

Jan Kornstaedt zeigt, wie spannend es ist, Wasser in Bewegung zu fotografieren. In Zingst bietet es sich natürlich an, die Faszination des Wassers der Ostsee einzufangen – dabei kommt es mehr auf ‚gewusst wie‘ an als auf teure Spezialtechnik. Fotografieren Sie zum Beispiel das Wasser fliegend in der Luft oder Wellen in verschiedenen Gefäßen und Perspektiven. Mit Jan Kornstaedts Hilfestellungen arbeiten Sie das Wesentliche im Bild heraus, nutzen das Tageslicht und fotografieren draußen, sofern es das Wetter zulässt.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera (Kamera mit Wechselobjektiven / Spiegelreflex- oder spiegellos) mit gutem ISO, Autofokus bis in den Nahbereich, schneller Bildfrequenz und manuellen Einstellmöglichkeiten   
  • Feuchtigkeitsschutz bedenken, ggf. auch eine Versicherung. (Tipp: Plastiktüte mit einer Öffnung für das Objektiv)  
  • UV-Filter und Gegenlichtblende als Spritzschutz 
  • Stativ, falls vorhanden
  • Akkus und Speicherkarten
  • Kabelauslöser
  • Computer zum Sichten und Bearbeiten der Bilder
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Verpflegung/Getränke 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 09.06.2024 10:00 Uhr

Wasser in Bewegung

Treffpunkt: Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst

Fotograf:innen: Jan Kornstaedt

  • Begrüßung und kurze Vorstellung
  • Einführung in das Workshopthema 
  • Orientierung und kurze konzeptionelle Arbeit/Ideenfindung für die Teilnehmenden (eigenes Thema oder Ziel setzen, gerne experimentieren)
  • praktischer Teil
  • Ergebnisvorstellung

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 09.06. 10:00 Uhr
bis 09.06. 18:00 Uhr

Preis

289,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen
Kategorie

Festival, Natur / Landschaft, Bildgestaltung

Schwierigkeitsgrad

  Anspruchsvoll

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 10

Treffpunkt

Kurhaus Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü