Über die Ostsee mit dem Katamaran
Über die Ostsee mit dem Katamaran Surf + Kite Club.com
Balanceakt auf dem Wasser – Stand Up Paddling, kurz SUP
Balanceakt auf dem Wasser – Stand Up Paddling, kurz SUP Surf + Kite Club.com
Auf dem Bodden sicher im knietiefen Wasser Kitesurfen lernen
Auf dem Bodden sicher im knietiefen Wasser Kitesurfen lernen Surf + Kite Club.com
Windsurfen lernen mit dem Surf + Kite Club
Windsurfen lernen mit dem Surf + Kite Club Surf + Kite Club.com

Wassersport

SUPen, Kiten, Windsurfen oder unterwegs mit dem Katamaran, beachen, Tretboot fahren – Fun und Action am und auf dem Wasser.

Den Wind im Haar, das Salz des Meeres auf der Haut, prickelnde, warme Sonnenstrahlen in Verbindung mit dem kühlen Nass, ein Sprung in die Fluten, ultimatives Strandfeeling mit entspannten Leute – am Zingster Meer geht mehr. Ob ein Sprung in die kühlen Fluten oder schnorcheln – Bewegung im Meer macht Spaß. Dazu: Tanzworkshops direkt am Strand neben der Seebrücke und Beachpartys am Sportstrand – Im Sommer wird der Zingster Ostseestrand zur Erlebniszone.

Am Sportstrand, Strandübergang Nummer 6 geht es aktiv zu. Spaßige Matches dank Beachvolleyball-Netzen. Wer möchte, bringt noch seine Frisbee-Scheibe mit. Aktiv auf dem Wasser sein – das geht dank Kursen des Surf + Kite Clubs. Hier wird unter fachkundiger Anleitung gekitet, mit dem Katamaran gesegelt. Immer hart am Wind ist man beim Windsurfen, sich frei paddeln kann man beim Stand Up Paddling. Und das den ganzen Sommer lang. Egal ob Profi oder Schüler. Die ersten „Schritte“ als Wassersportler auf dem sanften Bodden machen und dann ab in die Ostsee und die Weite des Meeres spüren. So fühlt sich Freiheit an! Zur Sicherheit hat das Team der DRK Wasserwacht vom Rettungsturm aus ein Auge drauf. Das passende Equipment für das Wassersportvergnügen gibt es direkt vor Ort im Mana Surf Shop. Wer sich abkühlen oder stärken möchte, findet Schmackhaftes an der Lala Surfbar.
Damit das Vergnügen auf dem Wasser ein sicherer Spaß ist,

Wer lieber aktiv auf dem traumhaften Bodden ist, kann sich sein eigenes Tretboot oder Ruderboot leihen. Dank des Bootsverleihs Quast am Zingster Hafen ist das direkt vor Ort möglich. Ebenfalls im Angebot: Kanadier, Motorboote 50 PS, Motorboote 5 PS (ohne Führerschein), Segelboote. Täglich von 09.00 bis 22.00 Uhr in der Werftstraße 6, Tel. 03 82 32 – 179 59.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!