Kurzprogramm

Die Nationalparktage vom 01. - 02. Oktober bieten die einmalige Möglichkeit, den Kranichen beim Aufwachen zuzuschauen und an einer geführten Wanderung zum Nordstrand in der Kernzone teilzunehmen.

Traditionell am ersten Oktoberwochende, zur Zeit des Vogelzuges, finden alljährlich die Nationalparktage statt. Naturliebhaber können dann den Nationalpark auf dem Ostzingst exklusiv erkunden. Werdende Wildnis und das besondere Herbstlicht verzaubern Wald und Küstenlandschaft.

Der Grill- und Biergarten des Schlösschens ist geöffnet und bietet einen idealen Rastpunkt inmitten der Natur. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sollten auf keinen Fall fehlen.

Programm zu den Nationalparktagen

Neben den zahlreichen Exkursionen gibt es weitere Angebote für Groß und Klein. Spannende Naturvorträge mit Expertenwissen, Mitmachstände und Einblicke in die Naturschutzarbeit der Partner sorgen für abwechslungsreiche Tage.

Die Kur- und Tourismus GmbH Zingst, als zertifizierter Nationalparkpartner, veranstaltet das Fest in enger Zusammenarbeit mit dem Nationalparkamt Vorpommern. Es wird mit den Erlösen der Nationalpark-Card und mit Hilfe von Sponsoren finanziert.

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Unterkünfte Workshops Kurzprogramm Strandkörbe