Die Tour auf dem Deich entlang rund um Zingst. Einen traumhaften Ausblick auf die Vogelschutzinsel Kirr erleben.

Es geht auf zu einer Erkundungstour rund um das Ostseeheilbad. Entlang des See- und Boddendeichs entdeckt man bei dieser Tour unter anderem den Zingster Hafen, das Kurhaus mitsamt Seebrücke und hat einen tollen Blick auf die Vogelschutz-Insel Kirr und die Meiningenbrücke. 

Schwierigkeitsgrad

Diese Tour ist für jedermann geeignet.

Sehenswertes entlang des Wegs

Kurhaus Zingst – Sportstrand am Strandaufgang 6 – Zingster Strom – Hafen – Vogelschutz-Insel Kirr – Freesenbruch – Seebrücke Zingst

Empfehlung

Um die Natur zwischen Ostsee und Bodden in ihrer ganzen Schönheit beobachten zu können, lohnt es sich, Ferngläser und entsprechende Objektive für die Kamera mitzunehmen. Diese können bei Bedarf auch im Max Hünten Haus ausgeliehen werden.


Tourenbeschreibung

Die Tour kann an jedem beliebigen Ort in Zingst begonnen werden. Startet man beispielsweise am Kurhaus und fährt im Uhrzeigersinn in Richtung Pramort, geht es beim Strandübergang 6 am Surf- und Kite-Club vorbei in Richtung Bodden und dann in westlicher Richtung zum Hafen. Dieser bietet eine ideale Gelegenheit für eine kleine Rast. Wer möchte, stärkt sich mit einem Fischbrötchen oder isst ein Stück Kuchen mit Blick auf die Vogelschutz-Insel Kirr.  Anschließend geht es weiter auf dem Deich in Richtung Meiningenbrücke. Durch den Freesenbruch fährt man dann wieder in Richtung Seedeich und somit zurück in Richtung Kurhaus und Seebrücke.

Kategorie

Wandern

Strecke

Länge: ca. 10 Kilometer

Als GPX Datei herunterladen

Natur- und Ortsführungen

Die Landschaft und Tierwelt sind hier an der Ostseeküste einmalig. Sie unter sachkundiger Führung zu Fuß oder per Rad zu entdecken, ist ein besonderes Erlebnis.

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Veranstaltungen Karte