Die Landschaftsfotografie mit einem Weitwinkelobjektiv bietet einzigartige Perspektiven, aber auch das Risiko von überfrachteten Bildern

Mehr Informationen:

Lernen Sie vom mehrfach prämierten Profi-Fotografen, Buchautoren und Vortragsreferenten Adrian Rohnfelder, wie Sie mit einem Weitwinkelobjektiv die endlose Weite und Schönheit von einzigartigen Landschaften festhalten können und gleichzeitig das Entstehen von Chaos im Bild durch zu viele Inhalte vermeiden. 

Eindrucksvolle Landschaftsaufnahmen bannen unsere dreidimensionale Welt so geschickt auf ein zweidimensionales Bild, dass bei dem Betrachter der reale Eindruck von Raum und Tiefe entsteht. Das Zusammenspiel von Standort, Perspektive, Linienführung, Vordergrund und Hintergrund spielt hierbei ein wichtige Rolle.

In diesem unterhaltsamen und lehrreichen Workshop lernen Sie einen entsprechenden Bildaufbau und dessen Bildwirkung zu verstehen. Gemeinsam mit dem Referenten nähern Sie sich Schritt für Schritt einer perfekten Komposition mit dem Weitwinkelobjektiv mit all ihren Chancen und Risiken.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera
  • Weitwinkel-Objektiv(e)
  • geladene Akkus und Speicherkarten
  • Stativ, evtl. Fernauslöser 
  • an die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Filter
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 10.06.2023 10:00 Uhr

Fesselnde Landschaftsfotos mit dem Weitwinkelobjektiv

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Adrian Rohnfelder

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

AUSGEBUCHT
Termine

vom 10.06. 10:00 Uhr
bis 10.06. 17:00 Uhr

Preis

189,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Adrian Rohnfelder Adrian Rohnfelder

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

ambitionierte (Hobby-) Fotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Unterkünfte Workshops Kurzprogramm Strandkörbe