Herbst in Zingst - eine schöne Zeit. Licht, Landschaft, Naturerlebnisse - Kraniche machen Rast auf ihrem Zug nach Süden.

Mehr Informationen:

Naturfotograf Andreas Geh nimmt Sie mit auf einen stimmungsvollen Fotowalk durch die Zingster Boddenlandschaft. Zusammen werden Sie die wunderschöne Landschaft fotografieren und mit etwas Glück auch die Kraniche aufspüren. Während des zweistündigen Fotowalks, wird Andreas individuell und in der Gruppe seine Erfahrung, mit vielen Tipps und Tricks für stimmungsvolle Naturfotos, weitergeben. Dazu gehören seine 7 Fragen für perfekte Kompositionen, welche Einstellungen für Vögel im Flug geeignet sind und wie man die Funktionen und Eigenheiten von Olympus MFT Systemen bestmöglich nutzt.

Hinweis:

Dies ist ein kostenfreier Fotowalk. Es wird lediglich eine Systemgebühr von 1 € erhoben.

Bitte bringen Sie mit:

Die Teilnahme ist nur mit Olympus Equipment möglich. Bei Bedarf können Olympus Kameras und Objektive vor Ort ausgeliehen werden.

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 10.10.2021 16:00 Uhr

Olympus Fotowalk - Naturfotografie in der Zingster Boddenlandschaft

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Andreas Geh

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 10.10. 16:00 Uhr
bis 10.10. 18:00 Uhr

Preis

1,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Andreas Geh Andreas Geh

Kategorie

Technikum, Tierfotografie

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Hobbyfotografen, Kranichfans, Naturliebhaber

Anzahl verfügbarer Plätze

5 von 9

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Sponsoren / Partner

OIympus OIympus

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.