Wenn Sie Ihre Bilder für Ihr Fotobuch nicht dem »Gestaltungsalgorithmus« einer Software anvertrauen wollen, dann gehen Sie mit uns auf die spannende Reise, zu lernen, wie man ein »richtiges« Fotobuch macht.

Mehr Informationen:

Ihren Fotos die richtige Bühne zu geben, ist der Leitfaden dieses Kurses. Zu einem guten Fotobuch führen unterschiedliche Wege. Unser Weg führt Sie über Wegmarken wie Buchformat, Layout, Satzspiegel, Raster, Typografie, Dramaturgie und einiges mehr. Nach viertägiger »Wanderung« werden Sie gelernt haben, alle Wegmarken gut abzulaufen und eine perfekte Route zusammengestellt zu haben.Die Autoren des im Rheinwerk-Verlag erschienenen Handbuch »Das Fotobuch«, Nina und Eib Eibelshäuser, werden Sie auf dem Weg begleiten, Ihnen alles erläutern und Mut machen, Ihr eigenes, professionell ausgetüfteltes Fotobuch anzugehen. Produktmerkmale werden genauso erklärt, wie Layoutgrundlagen. Sie durchlaufen den Prozess der Bildauswahl und der Fotobuchgestaltung. Sie lernen, einfach mal loszulaufen und Dinge auszuprobieren.Nina und Eib zeigen Ihnen dabei weitestgehend zeitlose und allgemeingültige Vorgehensweisen. Dabei bleiben Sie immer Software-unabhängig, sodass Sie im Anschluss zuhause mit dem Programm Ihres Vertrauens das Gelernte problemlos anwenden können. Denn eines ist sicher, das Fotobuch ist mehr als ein Fotoalbum 2.0, es ist der nächste Entwicklungschritt für Ihre Fotografie.

Bitte bringen Sie mit:

  • Kamera (Spiegelreflex- oder Systemkamera)
  • Verschiedene Objektive und einen Fernauslöser
  • Ein gutes Stativ
  • Mehrere formatierte Speicherkarten (Bitte mit Ihrem Namen beschriften)
  • Einen wasserlöslichen Folienstift
  • Etwas nicht zu dünne klare Folie
  • Tesafilm und Schere
  • Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Ein eigener Laptop mit einem Layout- und Bildbearbeitungsprogramm ist vorteilhaft

Hygieneanforderungen


Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die 2G-Regel. Das heißt, eine Teilnahme am Workshop ist ausschließlich für vollständig Geimpfte oder Genesene möglich. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen. Solltest Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Schutz aller anderen zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Getränke wie Mineralwasser und Säfte werden von uns nur in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee oder Tee ist im Seminarraum derzeit nicht gestattet. Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 19.04.2022 10:00 Uhr

Gestalten mit Bild und Print

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eib Eibelshäuser, Nina Eibelshäuser

  • Begrüßung der TeilnehmerInnen und Vorstellung der beiden Referenten Nina und Eib Eibelshäuser
  • Vorstellung der Teilnehmer | Erwartungen entgegennehmen
  • Einführung in die Themen des Workshops [Eib]
  • Teil der Theorie »Gestalten« [Eib]
  • Erste Besprechung der fotografischen Aufgaben
  • Geschichte vorstellen | Was will ich erzählen? | Wie will ich das erzählen? | Color oder SW?
  • Bildidee follows Buchidee

2. Tag: 20.04.2022 10:00 Uhr

Gestalten mit Bild und Print

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eib Eibelshäuser, Nina Eibelshäuser

  • Teil der Theorie »Gestalten im Bild« [Eib]
  • Teil der Theorie »Gestalten mit Bild« am Beispiel Portraitfotografie [Eib]
  • Lightbouncing-Demonstration mit LED-Lampe und Pappen [Eib]

3. Tag: 21.04.2022 10:00 Uhr

Gestalten mit Bild und Print

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eib Eibelshäuser, Nina Eibelshäuser

  • Teil der Theorie »Gestalten mit Print« [Nina]
  • Gestaltung: Format, Satzspiegel, Raster.
  • Übung: »Anordnung von Grundformen auf einer Fläche«
  • (Anordnungsprinzipien: Reihung, Kontrast, Spannung, Dynamik, Bewegung) 

4. Tag: 22.04.2022 10:00 Uhr

Gestalten mit Bild und Print

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eib Eibelshäuser, Nina Eibelshäuser

  • 2. Teil der Theorie »Gestalten mit Print« [Nina]
  • Gestaltung mit Bild: Bildpositionierung, Bildhierarchie, Gewicht und Schwerkraft von Fotos, Dynamik
  • Qual der Wahl eines Titelbildes, Schatten und Vignettierungen, Farben, Typografie neben und auf Bildern
  • Dramaturgie-Kurve
  • Übung: auf großen Papieren mit Farbprints oder/oder Flächen erste Layoutideen finden
  • 3. Teil der Theorie »Gestalten mit Print« [Nina]
  •  Erste Schritte und Grundbegriffe im Buchlayout [Nina]
  • Gruppenbild und Gästebuch 
Kurszeiten: Die Kurszeiten werden flexibel mit den Dozenten geregelt und individuell angepasst. Deshalb sind alle Termine unter Vorbehalt zu betrachten.

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Zum Workshop anmelden
Termine

vom 19.04. 10:00 Uhr
bis 22.04. 16:30 Uhr

Preis

469,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Bildgestaltung, Reportage

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Fotografen und Buchgestalter

Anzahl verfügbarer Plätze

12 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Zum Workshop anmelden