Erschaffen Sie Doppelbelichtungen mit Ihrer Kamera und lernen, experimentell zu fotografieren. Ihrer Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Mehr Informationen:

Dieser Workshop, geleitet von Fotopädagoge Heinz Teufel, soll Sie dabei unterstützen, eine eigene, einzigartige Bildsprache zu entwickeln und „neue Bilder“ entstehen lassen. Ziel des Workshops ist, Ihnen die erforderlichen Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik, sondern auch um den geschulten Blick, Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Mehrfachbelichtungen für neue Bildwelten


Mit Doppelbelichtungen lernen Sie, experimentell zu fotografieren. Setzen Sie Ihrer Fantasie und Ihrer fotografischen Kreativität keine Grenzen! Fotografie bildet traditionell die Situation des Augenblicks ab. Dieser Augenblick steht für unsere Wahrnehmung der Realität.Über die normale Wahrnehmung hinaus, können wir die sichtbare Welt umgestalten, sie visuell neu erfinden: mit Doppelbelichtungen.

Neue Bildwelten entstehen, wenn Sie zwei Fotos übereinander legen. Diese Kunst geht über das Reale hinaus. Heinz Teufel regt an, zu experimentieren und unterstützt Sie dabei, durch Doppelbelichtungen neue kreative und fantasievolle Bilder zu schaffen

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera
  • verschiedene Objektive
  • geladene Akkus und Ersatzakku
  • Speicherkarten
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Verpflegung

Hygieneanforderungen

Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 24.05.2022 10:00 Uhr

Neue Bilder entstehen lassen – fantasievolle Doppelbelichtungen

Treffpunkt: Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst

Fotograf:innen: Heinz Teufel

Sie bekommen ca. 1 Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail mit detaillierten Informationen zum Workshopablauf. 

  • Ort
  • Equipment
  • aktuelle Coronasituation

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 24.05. 10:00 Uhr
bis 24.05. 17:00 Uhr

Preis

189,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Heinz Teufel Heinz Teufel

Kategorie

Festival, Bildgestaltung

Schwierigkeitsgrad

Master

Zielgruppe

ambitionierte (Hobby-)Fotografen mit Mut zu fotografischen Experimenten

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.