Der malerische Vogelpark zeigt die Tierwelt in toll gestalteten Anlagen. Der Großteil des Parks bietet die einmalige Möglichkeit, die Tiere hautnah zu erleben.

Zielsetzung:

Die Thematik "Tierfotografie im Zoo" wird in diesem Kurs behandelt. Den Teilnehmern werden die vielen Möglichkeiten in diesem speziellen Bereich der Fotografie aufgezeigt. Der Vogelpark Marlow bietet hierfür perfekte Bedingungen. Im Park können die Tiere ganz nah erlebt werden.

Mehr Informationen:

Die 22 Hektar große Parklandschaft zeigt die Vogel- und Tierwelt aller Kontinente in weitläufigen, naturnah gestalteten Anlagen, welche größtenteils für Besucher begehbar sind.
Da die Tiere an Menschen gewöhnt sind, kommen wir nahe an unsere Motive heran. Von der Übersichts- bis hin zur Portraitaufnahme werden die Vögel und anderen Tiere als Fotomotiv dienen. Auch die klassischen Problematiken wie Gitter oder Glas in den Tierparks werden im Kurs behandelt, sodass diese nicht mehr störend im Bild zu sehen sind. Tipps und Tricks für die Tierfotografie im zoologischen Bereich verstehen sich von selbst.

Zu fotografieren gibt es freche und farbenfrohe Gebirgsloris,neugierige Ziegen und Schafe aus dem Streichelzoo sowie die Eiderenten der Boddenlandschaft oder die zahmen Wellen- und Nymphensittiche. Viele Vogelarten wie Stieglitze, Gimpel und Hänflinge nutzen die Parklandschaft als Lebensraum. Auch eine begehbare Pinguinanlage ist Ziel an diesem Tag. Ein Paradies für Insekten sind die vielen verschiedenen Blumenwinkel  und verschiedenen Staudengärten, welche die Wege entlang des Rundweges schmücken und erfreuen jeden Fan von
Makroaufnahmen.

Gemeinsam von Zingst aus wird im Shuttle nach Marlow gefahren. Eric Scheuermann steht als technischer und fotografischer Berater jedem Teilnehmer zur Seite.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Ich freue mich auf einen Tag im Vogelpark Marlow mit gleichgesinnten (Hobby-) Fotografen und möchte mich im Bereich Zoofotografie weiterbilden.

Bitte bringen Sie mit:

  • eigene Kamera (Spiegelreflex, Systemkamera)
  • verschiedene Objektive (Telezoom oder mittlere Brennweite, Makroobjektiv wenn gewünscht)
  • geladene Akkus und Ersatzakkus, Speicherkarten
  • evtl. Stativ, evtl. Fernauslöser
  • der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Verpflegung für den Tag

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 03.06.2021 09:00 Uhr

Tierfotografie im Vogelpark Marlow

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eric Scheuermann

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 03.06. 09:00 Uhr
bis 03.06. 17:00 Uhr

Preis

159,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Tierfotografie

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Natur- und Tierliebhaber, ambitionierte (Hobby-) Fotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

8 von 8

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich ebenfalls mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt mit dem US-Dienstleister MailChimp.
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte