Nutzen Sie die frühen Morgenstunden, um das mystische Licht direkt vor dem Sonnenaufgang einzufangen. In diesem Kurs wird das Fotografieren zum Erlebnis.

Mehr Informationen:

Für diesen Kurs müssen Sie früh aufstehen, denn es geht noch vor den ersten Lichtstrahlen an den Strand von Zingst. Selbst wenn Sie normalerweise gerne ausschlafen – es wird sich lohnen, denn die Magie des Sonnenaufgangs direkt am Strand wird Sie in ihren Bann ziehen! Unter Eric Scheuermanns Anleitung nutzen Sie die frühe Stunde, um den Zauber der Ostsee im Morgenrot fotografisch festzuhalten. 

Gute Einstellungen am Abend versprechen imponierende Fotos am Morgen
Als Vorbereitung auf die praktische Arbeit, treffen Sie sich mit der Gruppe bereits am Vorabend im Seminarraum, um die theoretischen Grundlagen zu klären. Um am nächsten Morgen zu den richtigen Ergebnissen zu kommen, hilft Ihnen Eric Scheuermann bei den notwenigen Einstellungen an Ihrer Kamera.

Das mystische, diffuse Licht direkt vor dem Sonnenaufgang wird in diesem Kurs nicht nur fotografiert, sondern zum Erlebnis. Diese einzigartige Stimmung fangen Sie unter Anleitung von Eric Scheuermann mit der Kamera ein und halten Sie in faszinierenden Aufnahmen fest. Imponierende Aufnahmen sind Ihnen bei klarer Sicht sicher. Je nach vorhandenem Licht, binden Sie die die Ostseewellen fotografisch in Ihre Bilder ein. 

 Sobald die Sonne zu hoch steht und das romantische Licht des Morgens verschwunden ist, besprechen Sie gemeinsam bei einem Frühstück oder noch direkt an der Seebrücke Ihre Bildergebnisse. 

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera
  • verschiedene Objektive (Weitwinkel- oder mittlerer Brennweite)
  • geladene Akkus und Ersatzakkus, Speicherkarten 
  • Stativ, evtl. Fernauslöser 
  • der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Laptop oder Ähnliches zur Bildauswahl wenn vorhanden
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 21.05.2022 18:00 Uhr

Morgenrot – Lichtstimmungen zum Sonnenaufgang

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Eric Scheuermann

Sie bekommen ca. 1  Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail mit detaillierten Informationen zum Workshopablauf.

  • Ort
  • Equipment
  • aktuelle Coronasituation
HygieneanforderungenFür die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 21.05. 18:00 Uhr
bis 22.05. 07:00 Uhr

Preis

179,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Eric Scheuermann Eric Scheuermann

Kategorie

Natur / Landschaft, Festival

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

ambitionierte (Hobby-) Fotografen, Frühaufsteher

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.