Warum noch Naturfotos machen? Es gibt doch schon so viele. Über Spektakuläres gestaunt haben wir auch schon hundertmal

Mehr Informationen:

 In diesem Seminar geht es ums Ganze: die Quintessenz der Fotografie. Ein kritisches Loblied auf ihre Wurzeln und Flügel.  Es geht um das Schöne an dieser Erfindung, um ihre Grenzen und ihr philosophisches Wesen. Es geht um Schönheit, Sinn und Sinnlichkeit, um Innehalten und Instinkt und darum, was mit Abstraktion leichter geht als ohne.  Wir loben das Diffuse zwischen dem Nichts und der Unendlichkeit. Und die Ehrlichkeit beim Aufhübschen unserer Bilder im Nachhinein. Zwischen Instinkt, Experiment und Erfahrung fragen wir, was Fotografie mit Wahrheit zu tun hat. Und: warum wir sie einfach immer wieder feiern sollten.  

Zielsetzung

Gewusst wie: Die Seminare vermitteln fotografisches Knowhow in Form von praxisorientierten Vorträgen. Hier wird Experten-Wissen unmittelbar zugänglich. Anschauliche Bilder und ihre Entstehung bilden den Kern dieser Veranstaltungsreihe: Von der Idee, über die Planung der technischen Herangehensweise bis hin zur fotografischen Umsetzung und Nachbearbeitung beleuchten die Fotografen in allumfassender Weise ihre Projekte und geben konkrete nützliche Hinweise in Bezug auf die eigene Fotografie. 

Ablaufplan

Erster Tag: 23.05.2020 14:00 Uhr

Fotografie Absolut

Treffpunkt: Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst

Fotografen: Martin Timm

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 23.05. 14:00 Uhr
bis 23.05. 17:00 Uhr

Preis

39,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Martin Timm Martin Timm

Kategorie

Bildgestaltung, Festival

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

  Ziel des Fotoseminars wird sein, den Teilnehmern, kreative Ansätze für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. 

Anzahl verfügbarer Plätze

60 von 60

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: