Heiraten in Zingst – in Ostseenähe feiern
Heiraten in Zingst – in Ostseenähe feiern elkimmelito/pixabay

Heiraten

Das Meer – der Traum. Genau dort soll er sein – der schönste Tag im Leben eines Paares – der Tag der Hochzeit! Bleiben doch all die herrlichen Bilder vom Meer, die Freude, Wellen und Strand zu sehen und zu spüren, bleibt die Sonne im Herzen, das Gefühl, etwas ganz Besonderes nun gemeinsam zu erleben, bleibt die Liebe.

Deshalb wird gern am Meer geheiratet, deshalb wird gern in Zingst geheiratet. Die Standesbeamtinnen in Zingst freut das sehr. Die gesetzliche Trauung erfolgt im Trauzimmer der Gemeindeverwaltung Zingst oder im Trauzimmer des Kurhauses Zingst mit Blick auf die Ostsee, selbstverständlich ganzjährig. In der Zeit von Mai bis September wird auch in der Museumsscheune Zingst getraut. Der anschließenden Feier steht nichts im Wege.

Am besten rechtzeitig den Hochzeitstermin sichern. Hotels und Vermieter freuen sich besonders über Hochzeitsgäste. Auch die Zingster Gastronomen organisieren Ihnen gern eine schöne Hochzeitsfeier. Blumengeschäfte, Friseure, Kosmetikerinnen, Taxis – alles im Ort. Beraten werden Sie bei Anmeldung in der Gemeindeverwaltung Zingst. Anfragen für kirchliche Trauungen in der Peter-Pauls-Kirche sind an Pfarrer Apel zu richten.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!