Eine gut vorbereitete und souveräne Präsentation der eigenen fotografischen Kernkompetenzen ist der Schlüssel, um einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen.

Zielsetzung:

Der Pool von Berufsfotograf*Innen am Markt ist groß. Primäres Ziel ist es daher, die eigenen Stärken zu erkennen und klar zu formulieren. Weiterhin geht es darum, ein stimmiges Gesamtkonzept zu entwickeln. Dazu gehört der Aufbau des auf den jeweiligen Kunden zugeschnittenen Portfolios sowie die souveräne und sympathische Präsentation. Dies soll hier in konstruktiver Atmosphäre geübt werden.

Mehr Informationen:

Der Workshop startet mit einer Präsentation der Referenten und ihrer beruflichen Stationen mit einem Blick hinter die Kulissen von Redaktionen und Werbeagenturen. Was erwartet der/die Fotoredakteur*In, der/die Artbuyer*In, der Direktkunde von professionellen Fotograf*Innen. Wie viel Psychologie steckt in den Momenten der Begegnung.

Nach dem "Wer ist Wer" präsentiert jede/r Teilnehmer*In sein vorab vorbereiteten Portfolio auf seinem Rechner oder per Beamer vor der Gruppe. Im Anschluss gibt es von Seiten der Referenten ein konstruktives! Feedback. Das Augenmerk liegt darauf, ob die Kernkompetenzen herausgestellt wurden, ob Klarheit und Struktur im Portfolio besteht sowie auf Körperhaltung und Ausdruck. Wer möchte, kann sich ebenfalls ein Feedback der Gruppe einholen, was sehr zu empfehlen ist. Eine kleine Kurskorrektur des Portfolios nach dem Workshop ist denkbar.

Sich einmal "öffentlich" zu präsentieren ist eine perfekte Chance, sich gestärkt und fokussiert auf den Markt vorzubereiten.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Workshop richtet sich an Fotograf*Innen, die sich professionell auf den Kontakt zu potenziellen Kunden - Fotoredaktionen, Werbeagenturen oder Direktkunden - vorbereiten wollen.

Bitte bringen Sie mit:

  • Ein vorbereitetes Portfolio in digitaler Form
  • Freude und Mut, sich zu präsentieren!
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 31.05.2021 10:00 Uhr

Präsentationsworkshop für Fotograf*Innen

Treffpunkt: Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Fotografen: Andreas Kronawitt, Anja Kneller

10.00 Uhr - Vorstellung der Teilnehmer und der Referentin 
ca. 11.00 Uhr - Beginn der jeweiligen Präsentationen
ca. 16.00 Uhr - Endes des Kurses, bei Bedarf länger

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 31.05. 10:00 Uhr
bis 31.05. 16:00 Uhr

Preis

289,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Reportage, BFF Akademie

Schwierigkeitsgrad

Master

Zielgruppe

Berufsfotograf*Innen, Fotostudent`*Innen, Autodidakten, die Profis werden wollen

Anzahl verfügbarer Plätze

6 von 6

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Sponsoren / Partner

BFF BFF

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte