FINE ART in Schwarz-Weiß / Verwirklichung der individuellen Artikulation Fine Art-Langzeitbelichtung in Schwarz-Weiß

FINE ART in Schwarz-Weiß / Verwirklichung der individuellen Artikulation

Die Erschaffung und Interpretation starker Bildideen durch Fine Art-Langzeitbelichtungen

Mehr Informationen:

Die Kreation von Fotografien, die durch Konzept und persönlichen Ausdruck überzeugen, steht im Zentrum dieses Workshops. Thematisiert wird der gesamte ‘fine art workflow’ von der Prävisualisierung und Komposition starker Bildideen über die Konzeption einer Serie bis hin zum fertigen Druck. 
Kameratechniken wie Langzeitbelichtungen oder gestische Fotografie stehen im Schwerpunkt, aber auch kompositorische Techniken wie Minimalismus und Negativer Raum werden vorgestellt und diskutiert. In der digitalen Dunkelkammer werden verschiedene Fine Art-Bearbeitungstechniken vorgestellt und das Drucken auf verschiedenen Papieren demonstriert. 

Sie werden dabei die Möglichkeit haben, Ihr Lieblingsmotiv auf ausgewähltem Fine Art-Fotopapier zu drucken und mit nach Hause zu nehmen. Der renommierte Fotograf Marc Koegel steht Ihnen zur Seite und hilft bei der Erstellung einer Fine Art-Schwarz-Weiß-Fotoserie - von Konzeption bis hin zum fertigen Druck ihrer Lieblingsmotivs.
Neben den handwerklichen, technischen Aspekten beim Fotografieren sind auch die Bildbearbeitung und Bildbesprechungen ein wichtiger Bestandteil dieses Workshops.

Kulisse Landschaft und Architektur


Neben dem Interesse an der Entschleunigung durch die Langzeitfotografie und Spaß am Erlernen neuer Techniken sollte ein technisches Grundverständnis der Kamera und des manuellen Modus nicht fehlen. Graufilter für Langzeitbelichtungen können auf Anfrage gestellt werden. Vorheriges Wissen zum Thema Schwarz-Weiß, Langzeitbelichtungen und Fine Art-Fotografie ist nicht von Nöten. Kurze Wanderungen von bis zu 5 km sollten für Sie kein Problem sein, wenn es am Weststrand auf Motivsuche geht. Dieser Workshop wird auch eine Exkursion nach Stralsund beinhalten, wo Architektur und Stadtbilder fotografiert werden sollen.  Stadtfotos sind auch eine Leidenschaft des Referenten - Marc Koegels Bilder beinhalten oft menschengemachte Motive und sie sollen die Motivauswahl positiv bereichern.

Hinweise zum Fotokurs

Der Referent

Marc Koegel gründete in Vancouver, Kanada, 2004 eine der größten privaten Fotoschulen und leitet heute Workshops und Fototouren in vielen Ländern. Er wurde bekannt durch seine Fine Art-Langzeitbelichtungen, bedient sich heute aber einer Vielzahl weiterer kreativer Techniken. Seine Fotografien sind mehr eine Interpretation als eine genaue Darstellung der Realität. Er arbeitet mit Film und digital mit einer PhaseOne-Mittelformatkamera.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera (Kamera mit Wechselobjektiven / Spiegelreflex- oder spiegellos) mit gutem ISO und Autofokus  
  • Objektive 
  • Stativ 
  • Speicherkarten
  • Akkus
  • falls gewünscht eigene Graufilter (können auf Anfrage geliehen werden), optimal wären hier ein 10Stop (ND3.0) oder stärker
  • der Witterung angepasste Kleidung
  • wasserdichtes Schuhwerk  (Gummistiefel oder Neoprensocken)
  • Laptop oder ähnliches zur Bildbesprechung und Bildbearbeitung (MACs mit Photoshop und Lightroom sind vorhanden)
  • einen USB-Stick für den Datentransfer
  • ggf. Verpflegung/Getränke für unterwegs

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 04.04.2024 10:00 Uhr

Fine Art in Schwarz-Weiß

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Marc Koegel

  • 10:00–10:30 Uhr 
    • Begrüßung und Kennenlernrunde
  • 10:30–13:00 Uhr
    • Präsentation über Fine Art-Schwarz-Weiß-Fotografie mit individuellen Artikulation
  • 13:00-15:00 Uhr
    • Freizeit / Mittagspause
  • 15:00 Uhr
    • Exkursion/Shuttle mit Ziel Weststrand
    • praktisches Arbeiten zum Sonnenuntergang
  • ca. 20:30 Uhr 
    • Shuttle zurück nach Zingst
  • ca. 21:00 Uhr
    • Ende des ersten Tages

2. Tag: 05.04.2024 05:00 Uhr

Fine Art in Schwarz-Weiß

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Marc Koegel

  • 5:00 Uhr
    • praktisches Arbeiten zum Sonnenaufgang an der Zingster Seebrücke
  • 9:00-11:00 Uhr
    • Freizeit zum Frühstücken oder Brunchen
  • 11:00-15:00 Uhr
    • Bildbearbeitungsseminar #1 und Präsentation / Demonstration zum Fine Art-Druck
  • 15:00 Uhr
    • Exkursion/Shuttle mit Ziel Stralsund
    • praktisches Arbeiten zum Sonnenuntergang
  • ca. 20:30 Uhr
    • Shuttle zurück nach Zingst
  • 21:00 Uhr
    • Ende des zweiten Tages

3. Tag: 06.04.2024 05:00 Uhr

Fine Art in Schwarz-Weiß

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Marc Koegel

  • 5:00 Uhr
    • Exkursion/Shuttle mit Ziel Darßer Bodden
    • praktisches Arbeiten zum Sonnenaufgang 
  • 8:00-10:00 Uhr
    • Freizeit zum Frühstücken oder Brunchen
  • 10:00-15:00 Uhr
    • Bildbearbeitungsseminar #2, Bildbesprechung und Druckvorbereitung
  • 15:00 Uhr
    • Exkursion/Shuttle (Ziel wird noch bestimmt)
    • praktisches Arbeiten zum Sonnenuntergang 
  • 21:00 Uhr
    • Ende des dritten Tages

4. Tag: 07.04.2024 10:00 Uhr

Fine Art in Schwarz-Weiß

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Marc Koegel

  • 10:00-13:00 Uhr
    • Bildbesprechung, Bildauswahl und Vorstellung der fertigen Fine Art-Drucke 
  • Ende des Workshops 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Es ist nur noch 1 Platz verfügbar.
Sichern Sie sich Ihre Teilnahme!
Zum Workshop anmelden
Online sicher und einfach bezahlen
Bis zu 30 Tage vor Workshoptermin stornierbar
Termine

vom 04.04. 10:00 Uhr
bis 07.04. 13:00 Uhr

Preis

569,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen
Kategorie

Bildgestaltung, Schwarz Weiss, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

  Anspruchsvoll

Anzahl verfügbarer Plätze

1 von 10

Treffpunkt

Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst

Route auf Google Maps öffnen

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Foto-Newsletter Bestellen

Nie wieder interessante Artikel zur Fotografie und einmalige Fotokurse verpassen!:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Menü