Über die normale Wahrnehmung hinaus können wir die sichtbare Welt umgestalten, sie visuell neu erfinden.

Zielsetzung:

Ziel des Workshops wird sein, den Teilnehmern erforderliche Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik, sondern auch um den geschulten Blick, Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Mehr Informationen:

Das Licht verändert die Sicht auf diese Welt. Farben können strahlen, glühen oder stumm auf uns wirken. Nehmen wir diese farbigen Fluten an, lesen wir in dieser Sprache der Natur. 

Blumen offenbaren ihre Kraft durch ihre Schönheit. Es liegt an jedem selbst, diese Schönheit zu erkennen. Und zu fotografieren.

Wir fotografieren in einem Kleinod von Garten. Lernen wir dementsprechend, poetisch zu fotografieren. Wir benötigen lange Brennweiten, Zwischenringe oder ein Makroobjektiv - Fantasie und Kreativität.

Bitte bringen Sie mit:

  • Eigene Kamera
  • verschiedene Objektive (Makroobjektive oder Telebrennweiten und Zwischenringe)
  • geladene Akkus und Ersatzakku
  • Speicherkarten
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 03.06.2021 10:00 Uhr

Blumen Blüten Farbe

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Heinz Teufel

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 03.06. 10:00 Uhr
bis 03.06. 17:00 Uhr

Preis

169,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Heinz Teufel Heinz Teufel

Kategorie

Festival, Makrofotografie, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Master

Zielgruppe

ambitionierte und kreative (Hobby-) Fotografen, Naturliebhaber

Anzahl verfügbarer Plätze

8 von 8

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich ebenfalls mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt mit dem US-Dienstleister MailChimp.
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte