Fotoworkshops, Kameraverleih, Bibliothek & Veranstaltungen – im Max Hünten Haus ist immer etwas los.
Fotoworkshops, Kameraverleih, Bibliothek & Veranstaltungen – im Max Hünten Haus ist immer etwas los. Timm Allrich

Max Hünten Haus

Familienspaß im Max Hünten Haus Zingst | Basteln, lesen, lachen und staunen in der Bibliothek mit eigener Kinderecke, knipsen bei Fotoworkshops für Groß und Klein.

Herzlich willkommen im Max Hünten Haus Zingst! Ein topp modernes Haus mit vielfältiger Nutzung, Ort der Begegnung, Zentrum der Erlebniswelt Fotografie Zingst – hier fühlen sich Kinder und Erwachsene wohl!
Beeindruckende Bilder im Rahmen von wechselnden Fotoschauen bestaunen, fotografieren lernen, bei Veranstaltungen lachen und staunen, spielen und lesen – hier ist Vieles möglich.
Lernen richtig zu fotografieren oder sein fotografisches Wissen weiter ausbauen – das geht im Rahmen verschiedener Fotoworkshops der Fotoschule Zingst. Hier können große und kleine Fotografen von Vorbildern lernen. Die Ergebnisse sind meist beachtlich und auch das Vergnügen kommt hier nicht zu kurz. Durch die abwechslungsreiche Natur des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, der Ostsee, dem Bodden, den Kranichen gibt es die besten Fotomotive sogar direkt vor Ort.

Die Workshop-Räume sind mit bester Technik ausgestattet. Und das gewünschte Fotoequipment wie Kameras, Zubehör, Spektive und Ferngläser stehen gleich im Max Hünten Haus zum Verleih – besser und bequemer geht es nicht! Das Team des Max berät Sie gerne. Wer möchte, kann seine Fotoworkshop-Ergebnisse oder auch einfach nur die schönsten Urlaubsschnappschüsse selbst am Surelab ausdrucken  oder als Fotodruck in XXL im hauseigenen Epson Printstudio in bester Qualität ausdrucken lassen.
Dazu Lesespaß für alle Bücherwürmer in der Bibliothek mit eigener Kinderecke! DVDs, Hörbücher, Spiele und Events wie das Olchifest, Bilderbuchkinos und Lesungen sorgen für zusätzliches Vergnügen! Der Verleih ist kostenlos. Zusätzliche Leseecken laden zum Verweilen ein. So lässt es sich herrlich entspannen.
Weitere Veranstaltungen wie Vorträge sorgen zusätzlich für Unterhaltung.

Kontakt:
Schulstraße 3
Telefon: 03 82 32 – 1 6 51 10
max@zingst.de
www.erlebniswelt-fotografie-zingst.de

Öffnungszeiten:

1. November – 15. März
10.00 Uhr – 17.00 Uhr

16. März – 31. Oktober
10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Eintrittspreise:
frei
Fotoworkshops, Veranstaltungen, Verleih & Druck gg. Gebühr

Urlaub buchen

Suche nach Ferienunterkünften

Von Kameraverleih bis…

Kameras und Zubehör ausleihen, eigene Bilder in hoher Qualität drucken.

Rundumservice im Max!

So viel Lesespaß gibt’s nur…

Die Bibliothek im Max Hünten Haus ist ideal für alle Leseratten.…

Mehr erfahren

Prints bis 150 cm

Fotodruck in Perfektion | Ob kleinformatig im Sofortdruck oder als…

Mein Bild in meiner Hand!

Von Vorbildern lernen

Interessierte lernen in der Fotoschule Zingst fotografieren,…

Das bessere Bild!

Kamera- und Zubehörverleih

Neueste Technik testen und gleich los gehen zum Fotografieren –…

Hast Du keine, leih Dir eine.

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 24.09.2018
Datum bis
z.B. 24.09.2018

Fotoherbst: Tag des Fotobuches

Tag des Fotobuches im Herbst
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
am 03.10.2018 - 11:00 Uhr

An diesem Tag rückt das Fotobuch in den Blickpunkt des Interesses. Hier ergibt sich eine besondere Situation für alle Liebhaber erstklassiger Bildbände.

Walter Schels: Das wahre Gesicht

Fotoausstellung: Das wahre Gesicht
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
vom 05.10.2018 bis 28.02.2019

Walter Schels hat über Jahrzehnte Menschen in besonderer Weise fotografiert. Eine herausragende Kategorie seines Schaffens sind die Bildnisse ungezählter Künstler, Politiker, sowie prominente Persönlichkeiten der Kultur- und Geisteswelt.

Fotoworkshop: Trauminsel Rügen

Fotoworkshop "Trauminsel Rügen"
Max Hünten Haus Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst
Deutschland
am 19.10.2018 - 14:00 Uhr

Das Netzwerk Naturerlebniszentren lädt alle Gäste und Kreativen herzlich ein, die Natur Mecklenburg-Vorpommerns zu entdecken und zu fotografieren. Im Rahmen des Projektes „So tickt Natur“ des Netzwerkes der Naturerlebniszentren wird eine Auswahl der entstandenen Bilder am Jahresende in einer Gruppenausstellung zu sehen sein, in der alle Naturerlebniszentren Mecklenburg Vorpommerns dargestellt werden.

Seiten

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!