Kurzprogramm

Die wildlebenden Honigbienenvölker in unseren Wäldern existieren meist jenseits menschlicher Aufmerksamkeit. Einige Institute und die Imkerei sprechen ihnen in der Regel sogar ihre Überlebensfähigkeit ab, da diese letztendlich nicht nur den tierquälerischen Einsatz von Säuren und Toxinen, gegen die in der Imkerei gefürchtete Varroamilbe in Frage stellt, sondern die moderne Imkerei insgesamt.

Dipl. Biologe Torben Schiffer (Doku „Unsere Bienen – Rettung in Sicht“), erforscht seit Jahren die natürlichen Verhaltensweisen und erstaunlichen Fähigkeiten der wilden Bienenvölker und erklimmt dafür regelmäßig große Höhen. In seinem spannenden Vortrag erfährt man, warum wildlebende Bienenvölker die systematischen Erkrankungen der Imkerei nicht teilen und wie ein Jeder dabei helfen kann, die Bienen zu schützen und zu erhalten.

abgesagt

Künstler

Dipl. Biologe Torben Schiffer

Genre

Vortrag

Veranstaltungsort

Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Termine

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.