30 Jahre Nationalparks in Mecklenburg-Vorpommern. Gruppenausstellung mit sechs regionalen Fotografen des Umweltfotofestivals »horizonte zingst«.

Es gibt ein denkwürdiges Jubiläum zu feiern: Vor 30 Jahren wurde der besondere Schutz der Nationalparks für Mecklenburg-Vorpommmern beschlossen. Das sind der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, der Nationalpark Jasmund und der Müritz-Nationalpark.

Aus diesem Anlass wurden fünf Fotografen des Landes, die sich in kreativer Weise mit der Natur in diesen Regionen befasst haben, aufgerufen Bilder zu schaffen, die deutlich machen, welchen außergewöhnlichen Schatz es zu bewahren gilt. Gezeigt wird nicht nur der allgemein zugängliche Teil der Nationalparks, sondern auch sonst nicht offene Bereiche in den Kernzonen.

Deshalb handelt es sich bei dieser Ausstellung um einzigartige, wahre Offenbarungen grandioser Landschaften. Die Ausstellung liefert den Beweis: Umweltschutz ist Herzensache.

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: