Brot- oder Brötchenspezialitäten, Kuchen und Konditoreiprodukte der Museumsbäckerei Zingst
Brot- oder Brötchenspezialitäten, Kuchen und Konditoreiprodukte der Museumsbäckerei Zingst Kur- und Tourismus GmbH
Museumsbäckerei Müller in Zingst
Museumsbäckerei Müller in Zingst Kur- und Tourismus GmbH
Frühstück im Café "Alt Zingst"
Frühstück im Café "Alt Zingst" Frank Burger

Museumsbäckerei

Hier wird noch gebacken wie zu alten Zeiten – natürlich, bekömmlich und kerngesund. Und das schmeckt man! Ob das original „Zingster Urbrot“, im Steinofen gebackenes Dinkelbrot, köstliche Brote aller Art oder Hefekuchen und weitere Leckereien – In der Museumsbäckerei wird jeder glücklich, der das Besondere, Natürliche und Köstliche des Bäckerhandwerks zu schätzen weiß. In der kleinen Bäckerei der Familie Müller, die in der 3. Generation der Tradition des Backens nachkommt, wird viel Wert auf Natürlichkeit gelegt. Brot und Brötchen werden nach altem Rezept, mit eigenen Natursauerteigen, hergestellt.

Café „Alt-Zingst“ in der Museumsbäckerei

Täglich leckeres Frühstück und dazu die Neuigkeiten des Tages aus der aktuellen Tageszeitung oder dem Smartphone dank kostenlosem WLAN-Zugang – der perfekte Start in den Tag. Das Alles im gemütlichen Ambiente und einem Team, das immer ein Lächeln auf den Lippen hat! Im Cafe´“Alt-Zingst“, gleich neben der Museumsbäckerei, schmecken nach einem kulturellen Rundgang im Museum, einem informativen Besuch in der Bernsteinwerkstatt „STRANDGUT“ oder einem kreativen Workshop in der Pommernstube Kaffee, Cappuccino & Co. mit Kuchen besonders gut. An warmen Tagen kann man die Köstlichkeiten auch auf der Terrasse genießen – das ist eine Wohltat für Leib und Seele.

Spezialitäten der Museumsbäckerei

Zingster Urbrot - Spezialität der Museumsbäckerei

Das Zingster Urbrot, dass es ausschließlich auf dem Museumshof Zingst gibt, gehört bei den Urlaubsgästen zu den beliebtesten Broten im Ort. Besucher des Bio- und Erlebnismarktes in Zingst kommen am frisch gebackenen Zucker- und Hefestreuselkuchen kaum vorbei. In der Vorweihnachtszeit sind frische Mutzen, Stollen nach alter Rezeptur und Pfeffernüsse eine wahre Gaumenfreude.

Öffnungszeiten:
täglich 07.00 – 18.00 Uhr

Adresse:
Müller's Bäckerei
Strandstraße 1
18374 Ostseeheilbad Zingst

Telefon:
0151-1825320

Frühstück
07.00 – 11:00 Uhr

Veranstaltungen

Datum von
z.B. 25.02.2018
Datum bis
z.B. 25.02.2018

Sonderausstellung „Zingster Köpfe“

Kunstausstellung Thomas Klamann
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 23.11.2017 bis 30.03.2018

Thomas Klamann, geboren 1937 in Berlin, lebt in Zingst und ist der Sohn von Kurt Klamann, dessen Wirken in der ersten Sonderausstellung der Trilogie zu sehen war.

Museumsführung

Führung im Museum Zingst
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
am 02.03.2018 um 10:30 Uhr

Wer mehr über das Museum und die Ausstellungsstücke erfahren möchte, der sollte die Museumsführungen nicht verpassen.

Tina Tandler präsentiert Jazz- & Bluestage 2018

Jazz- und Bluestage auf dem zauberhaften Museumshof
Museum Zingst mit Museumshof
Strandstraße 1
18374 Seeheilbad Zingst
Deutschland
vom 19.05.2018 bis 21.05.2018

Traditionell zu Pfingsten präsentiert Saxophonistin Tina Tandler die beliebten Jazz- und Bluestage auf dem Museumshof Zingst.

info@zingst.de       +49 (0)3 82 32 - 815 21

oder nehmen Sie direkt online Kontakt mit uns auf!