In der heutigen Zeit finden viele Menschen Ruhe, Gelassenheit und Glück durch Achtsamkeit und Meditation. In diesem Workshop können die Teilnehmer Fotografie und Zen-Philosophie in Theorie und Praxis verbinden und erleben.

Zielsetzung:

Dieser Fotoworkshop führt die Teilnehmer in die weltberühmten Zen-Gärten in Japan und erklärt die Zen-Philosophie, welche mit der eigenen Fotografie in Einklang gebracht werden soll.

Mehr Informationen:

Zen zu studieren bedeutet, sich selbst zu studieren.
Sich selbst studieren bedeutet, sich selbst zu vergessen.
Sich selbst zu vergessen bedeutet, in Harmonie zu sein mit allem, was uns umgibt. (Dogen Zenji)

Zen-Gärten stehen für Harmonie, Langsamkeit und Einfachheit. Diese einzigartigen Gärten wurden in den 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter fotografiert.
Gedichte der Zen-Meister Dogen, Basho und Ryokan ergänzen die Fotografien. Die Zen-Gärten beglücken das Sehen und sind ein Spiegel des Herzens und der Seele.

Die 7 unterschiedlichen Charakteristiken der Zen-Kunst und Zen-Gärten sind:
Asymmetrie (fukinsei)
Einfachheit (kanso)
luftige Trockenheit (koko)
Natürlichkeit (shizen)
innere Ruhe (yugen)
Loslassen (datsukoku)
Langsamkeit (seijaku)

In diesem Kurs wird die Zen-Philosophie als Inspiration genutzt, um mit der Kamera einzigartige Naturfotografien gemeinsam und einzeln zu erstellen und mit einer tiefgründigen Bildbesprechung abzurunden. Technische Tipps bei der Fotografie und der Bildbearbeitung runden den Workshop ab.

Ziel ist es, das eigene Kokoro (Herz, Geist und Seele) zu entdecken und mit den Fotografien zu verbinden.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Dieser Fotoworkshop ist geeignet für Menschen, die sich für Fotografie, Natur, Landschaft und Zen Philosophie/Mindfulness/Meditation in Theorie und Praxis interessieren.

Bitte bringen Sie mit:

  • Fotoausrüstung (Kamera Body, Normal-, Tele- und Weitwinkelobjektiv, Stativ) 
  • wenn möglich einen Laptop
  • zum Kennenlernen ein selbst erstelltes Natur-Lieblingsfoto
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 30.05.2021 10:00 Uhr

Zen Journey

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Thomas Kierok

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 30.05. 10:00 Uhr
bis 31.05. 12:00 Uhr

Preis

219,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Thomas Kierok Thomas Kierok

Kategorie

Bildgestaltung, Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

ambitionierte (Hobby-) Fotografen mit Interesse an der Zen Philosophie

Anzahl verfügbarer Plätze

2 von 8

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte