Machen Sie die Faszination des bewegten Wassers mit verschiedenen Techniken sichtbar. Lernen Sie von Jan Kornstaedt die Feinheiten der Stilllife Fotografie.

Mehr Informationen:

Wasser ist faszinierend. Es ist Grundlage unseres Lebens und Teil unserer täglichen Erfahrung. Wasser ist klar, farblos, flüchtig. Es ist ohne Begrenzung, Bewegung oder Spiegelung praktisch unsichtbar und deshalb fotografisch eine besondere Herausforderung. Jan Kornstaedt unterstützt Sie, die Faszination des bewegten Wassers in diesem Workshop mit verschiedenen Techniken sichtbar zu machen.

Faszination für Wasser erfahren und fotografieren lernen


Möchten Sie Wasser in Bewegung ohne Spezialequipment fotografieren lernen, die Bedingungen der Aufnahme gekonnt beeinflussen sowie mit verschiedenen Techniken experimentieren? Wenn Sie sich dann noch für Stillife-Photography interessieren und Ihnen das bewusste Gestalten von Fotos Freude bereitet, ist dieser Workshop für Sie geeignet. Um vom Workshop profitieren zu können, sind fotografische Grundkenntnisse (manuelle Einstellungen der eigenen Kamera, Bearbeitung der eigenen Bilder am Computer) sinnvoll.

Jan Kornstaedt zeigt, wie spannend es ist, Wasser in Bewegung zu fotografieren. In Zingst bietet es sich natürlich an, die Faszination des Wassers der Ostsee einzufangen – dabei kommt es mehr auf ‚gewusst wie‘ an als auf teure Spezialtechnik. Fotografieren Sie zum Beispiel das Wasser fliegend in der Luft oder Wellen in verschiedenen Gefäßen und Perspektiven. Mit Jan Kornstaedts Hilfestellungen arbeiten Sie das Wesentliche im Bild heraus, nutzen das Tageslicht und fotografieren draußen, sofern es das Wetter zulässt.

Bitte bringen Sie mit:

  • Eine Digitalkamera mit der Möglichkeit zu manuellen Einstellungen und das Fokussieren bis in den Nahbereich
  • Günstig wäre auch, wenn Ihre Kamera eine schnelle Bildfrequenz und hohe ISO Werte zuließe
  • Feuchtigkeitsschutz bedenken, ggf. auch eine Versicherung. Ich benutze meistens eine Plastiktüte mit einer Öffnung für das Objektiv  
  • Die Frontlinsen der Optiken mit UV-Filter schützen, die Gegenlicht Blende ist auch ein effektiver Spritzschutz 
  • Ein Stativ, falls vorhanden
  • Einen Computer zum Sichten und Bearbeiten der Bilder

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Hygieneanforderungen

Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Solltest Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Schutz aller anderen zum Verlassen des Workshops aufzufordern.

Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Getränke wie Mineralwasser und Säfte werden von uns nur in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee oder Tee ist im Seminarraum derzeit nicht gestattet.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann.

Ablaufplan

Erster Tag: 25.05.2022 10:00 Uhr

Wasser in Bewegung – Stilleben-Fotografie

Treffpunkt: Hotel Vier Jahreszeiten Zingst

Fotograf:innen: Jan Kornstaedt

Die Teilnehmer des Workshops bekommen ca. 1 Woche vor dem Start des gebuchten Workshops eine gesonderte E-Mail, in der es detaillierte Informationen zum Workshop gibt.

  • Wo findet der Workshop statt
  • Equipment
  • Aktuelle Corona Situation
  • Ablauf

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 25.05. 10:00 Uhr
bis 25.05. 18:00 Uhr

Preis

289,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Jan Kornstaedt Jan Kornstaedt

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft, BFF Akademie

Schwierigkeitsgrad

Master

Zielgruppe

Profis, Semiprofis und ambitionierte Fotografen, studierende und Berufsanfänger

Anzahl verfügbarer Plätze

5 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.