In diesem praxisorientierten Workshop lüften wir die Geheimnisse der richtigen Autofokus-Einstellung der OLYMPUS OM-D und machen die Vielfalt der Teleobjektive aus dem M.Zuiko Portfolio sichtbar.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Moderne Digitalkameras bieten viele Varianten der Autofokus-Einstellung. Im Fokus dieses Workshops stehen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der OLYMPUS OM-D sowie der M.Zuiko Objektive.

Zielsetzung:

Weg vom „Blindflug“ - Ihr Referent Eric Scheuermann zeigt Ihnen in diesem Workshop anhand einer Olympus OM-D praxisgerechte Kamera-Einstellungen, die Sie zu besseren Bildergebnisse führen werden. Neben der Technik geht es in diesem Kurs auch um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen. In einer kurzen theoretischen Einführung erläutert Ihnen Eric Scheuermann die korrekten Kombinationen von Motiv und Autofokus. Anschließend wird zunächst mit Hilfe von praktischen Übungen an bewegten und unbewegten Motiven das Erlernte umgesetzt. Highlight des Tages ist eine Bootstour zum abendlichen Einflug der Kraniche, bei der Sie die majestätischen Tiere auf Ihrem Weg zurück zu Ihren Schlafplätzen beobachten. Ihr Referent steht Ihnen währenddessen mit praktischen Tipps und Tricks zur Seite und beantwortet alle offenen Fragen.

Bitte bringen Sie mit:

  • Olympus-Kameras und Objektive stehen jedem Teilnehmer kostenlos zur Verfügung, eine eigene Kamera kann zum Vergleich gerne mitgebracht werden
  • Speicherkarten
  • Stativ
  • eventuell Fernauslöser
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 09.10.2020 14:00 Uhr

Und Action! Der Autofokus der OLYMPUS OM-D

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Eric Scheuermann

Nach einer kurzen Begrüßung und Kennenlernen der Gruppe erläutert Eric Scheuermann Ihnen in einer kurzen theoretischen Einführung die korrekten Kombinationen von Motiv und Autofokus Variation. Anschließend  wird die erlernte Theorie in kurzen praktischen Übungen an bewegten und unbewegten Motiven geübt. 
Gegen 17.00 Uhr begibt sich die Gruppe gemeinsam in Richtung Zingster Hafen. Die Schiffstour zum Abendeinflug der Kraniche bildet den Abschluss des Workshops und gibt Gelegenheit das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Eric Scheuermann steht den Teilnehmern hierbei mit Rat und Tat zur Seite. Gegen 19 Uhr geht die Gruppe wieder im Hafen an Land und der Workshop ist beendet. 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Zum Workshop anmelden
Termine

vom 09.10. 14:00 Uhr
bis 09.10. 19:00 Uhr

Preis

89,- € pro Person inkl. 16% MwSt

Kategorie

Bildgestaltung, Technikum, Tierfotografie

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Hobbyfotografen, Kranichfans, Naturliebhaber 

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 12

Treffpunkt

Max Hünten Haus

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Zum Workshop anmelden