Die eigene Bildikone formen und den fotografischen Spagat zwischen ästhetischer Fotografie und einer aussagekräftigen Bildaussage zu kreieren, schafft das individuelle Kunstfoto.

Mehr Informationen:

Ohne das es ein vorgefertigtes Set-up gibt, wird die gemeinsam erarbeitete  Bildidee mit dem Model umgesetzt. Die Wahl der Location und der Requisiten ist ebenso Teil des Bildkonzepts wie die gezielte professionelle Lichtsetzung. Im Einklang mit der Story gestaltet jeder Teilnehmer sein individuelles Kunstfoto.
Zuerst geht es um die Ideenfindung, die Location auszusuchen und die Looks der Modelle zu bestimmen. In der praktischen Umsetzung werden die Modelle dann den kreativen Ideen der Fotografen folgen. 
Welche Lichtquellen für welchen Bildlook passen, wie man die Kommunikation mit Model führt und wie man eindrucksvoll mit der Blende Gestalten kann, zeigt Christian Möller seinen Teilnehmer. 
Den Abschluß bildet eine Bildbesprechung. Ebenfalls werden einfache Tricks der Bildbearbeitung erörtert, um den Bildergebnissen den letzten digitalen Schliff zu geben.

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen das eigene künstlerisch Bildkonzept zu erarbeiten und Foto- sowie Lichttechnik gezielt einzusetzen, um Fotografien mit Aussage zu kreieren. In diesem Workshop fotografiert jeder Teilnehmer sein ganz persönliches Kunstfoto.

Equipment

  • Eigene Kamera
  • Laptop wenn vorhanden
  • Objektiv
  • Akku + Ersatzakku
  • SD-Karten

Ablaufplan

Erster Tag: 18.05.2020 15:00 Uhr

Natural Beauty

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Christian Möller

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 18.05. 15:00 Uhr
bis 19.05. 17:00 Uhr

Preis

259,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Menschenbilder

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Ziel des Workshops wird sein, den Teilnehmern, erforderliche Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik sondern auch um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Anzahl verfügbarer Plätze

9 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.