Wunderbare Natur in wundersames Licht tauchen. Mit unterschiedlichen Dauerlichtquellen und viel Bewegung fantasievoll auf den Kamerasensor malen.

Mehr Informationen:

Ziel des Workshops mit Eric Scheuermann ist, durch spannende Übergänge von Licht und Dunkelheit Bilder mit starker emotionaler Wirkung entstehen zu lassen. Eric Scheuermann begleitet Sie von der Motivsuche bis hin zu den notwendigen Kameraeinstellungen, um so die fotografischen Herausforderungen bei Nacht meistern zu können.

Langzeitbelichtungen mit bewegtem Licht


Der praktische Teil des Workshops findet bei schwindendem Tageslicht am Strand statt. In einer kurzen theoretischen Einleitung werden das Know-how und die leicht handhabbare Technik vermittelt. Direkt im Anschluss folgt der umfangreiche Praxisteil. Sie alle sind Fotografierende und Lichtmalende zugleich. Als Gruppe geben wir der Kreativität Raum und arbeiten mit verschiedenen Lichtquellen –Taschenlampen, Lichterketten und anderen. Der Entstehungsprozess ist spannend und unmittelbar auf dem Kamerabildschirm sichtbar. Die eindrucksvollen Bildergebnisse – so individuell wie die Fantasie der einzelnen Teilnehmenden – werden Sie faszinieren.

Mit diesem Workshop tauchen die Beteiligten ein in die faszinierende Welt der Lichtmalerei und zaubern mit verschiedenen Lichtquellen atemberaubende Bilder. Wir bannen das flüchtige Licht auf unsere Sensoren – die Ergebnisse überraschen mit einer Vielfalt an Ideen und Möglichkeiten. Die einfache Umsetzung verschiedener Motive, wird alle Teilnehmer begeistern und nicht mehr loslassen.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera
  • verschiedene Objektive (Weitwinkel oder mittlere Brennweite)
  • volle Akkus
  • SD-Karten
  • Stativ, gern auch Fernauslöser
  • der Witterung angepasste dunkle Kleidung (am besten schwarz und ohne reflektierende  Streifen) – wir fotografieren draußen
  • festes Schuhwerk
  • Laptop o. Ä. zur Bildauswertung (wenn vorhanden)
  • Verpflegung
  • Mückenschutz

Hygieneanforderungen

Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 23.05.2022 17:00 Uhr

Lightpainting - Lichtmalerei am Strand

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Eric Scheuermann

Sie bekommen ca. 1 Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail mit detaillierten Informationen zum Workshopablauf. 

  • Ort
  • Equipment
  • aktuelle Coronasituation

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 23.05. 17:00 Uhr
bis 23.05. 23:59 Uhr

Preis

179,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Eric Scheuermann Eric Scheuermann

Kategorie

Bildgestaltung, Festival, Technikum

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

experimentierfreudige, kreative (Hobby-) Fotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.