Entdecken Sie mit Mark Robertz landschaftliche Motive in Wäldern, an Stränden und Wiesen sowie entlang der Küste auf Fischland-Darß-Zingst in immer neuem Licht.

Mehr Informationen:

Der Fotograf Mark Robertz startet mit einer theoretischen Einführung in das Thema Landschaftsfotografie. Anschließend gehen Sie zum praktischen Fotografieren »on location«: Erkunden Sie zusammen mit der Workshop-Gruppe die frühsommerlichen Landschaften. Auf Fischland-Darß-Zingst, Deutschlands schönster Halbinsel an der Ostsee, finden Sie Landschaftsmotive sprichwörtlich von A bis Z: zum Beispiel unter freiem Himmel entlang des Hohen Ufers bei Ahrenshoop, am Weststrand bei Born a. Darß und den Sundischen Wiesen nahe Zingst. 

Wunderschöne Landschaft in immer neuem Licht


In den Wäldern und entlang der Ostseeküste, am Strand sowie auf den Wiesen rund um Zingst geht es darum, unterschiedliche Motive zu entdecken und fotografisch festzuhalten. Dabei erlernen Sie, wie im Bildaufbau auf Linien, Formen, Strukturen zu achten ist. Das Zusammenspiel von Licht und Schatten bringt Landschaften erst zum Leben. Mark Robertz legt besonderes Augenmerk auf die bewusste Wahrnehmung von Stimmungen in der Morgen- und Abenddämmerung ebenso wie auf das Erkennen und Integrieren von naturgegebenen Bildgestaltungselementen. Anschließend an die Praxis besprechen Sie gemeinsam Ihre Bildergebnisse und beenden den Kurs mit einer Feedbackrunde.

Bitte bringen Sie mit:

  • Systemkamera (Spiegelreflex oder spiegellos)
  • Stativ
  • Objektiv
  • voller Akku und bestenfalls Ersatzakku, Speicherkarten
  • evtl. Verlaufsfilter 
  • Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
  • an die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray und Sonnencreme
  • Verpflegung

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 22.05.2022 16:00 Uhr

Zwischen Ostsee und Bodden – Landschaftsfotografie auf dem Darß

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Mark Robertz

Sie bekommen ca. 1  Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail mit detaillierten Informationen zum Workshopablauf.

  • Ort
  • Equipment
  • aktuelle Coronasituation
HygieneanforderungenFür die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 22.05. 16:00 Uhr
bis 23.05. 12:00 Uhr

Preis

249,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Mark Robertz Mark Robertz

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

fotografische Aufsteiger, leidenschaftliche Landschaftsfotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

6 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.