Fühlen Sie schon den Sand, hören Sie die Möwen oder das Rauschen der Ostsee? Bestimmt sehen Sie schon abstrakte Baumsilhouetten am Meer und einen Sonnenuntergang am Horizont.

Mehr Informationen:

Fangen Sie diese Eindrücke gekonnt mit Ihrer Kamera ein! In unserem Naturfoto-Workshop entdecken wir gemeinsam den Darßer Wald und den Weststrand – dem schönsten Küstenabschnitt der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der deutschen Ostseeküste. Sie fotografieren die einzigartige Landschaft zu unterschiedlichen Tageszeiten. Wir unterstützen Sie individuell, emotionale Motive und kreative Bilder zu fotografieren.

Die erfahrenen Landschaftsfotografen Herman Hirsch und Jan Leßmann begleiten Sie sowohl technisch als auch kreativ bei der Erarbeitung eindrucksvoller Bilder. Wir möchten Sie gestalterisch inspirieren, geben technische Tipps und regen an, neue Blickwinkel zu finden. Als Gruppe aber dennoch einzeln wird an Motiven gearbeitet. Die persönliche Erfahrung sowie der eigene Geschmack werden dabei genauso berücksichtigt wie das unterschiedliche Empfinden von Schönheit. Gelungene, emotionsgeladene Aufnahmen in Ihrem eigenen Stil, sind das Ziel des Workshops. 

Unzählige Fotomotive vom Sonnenaufgang bis zur Dämmerung


Bei den täglichen Fototouren an den wilden Weststrand und durch den Darßwald erleben wir verschiedene Lichtverhältnisse, die wir uns für spannende Naturaufnahmen zu Nutze machen. Wald vorm Meer und abstrakte Baumsilhouetten im Gegenlicht spielen dabei eine große Rolle. Bewegungen im Gras oder Wellen im Meer fangen wir durch Langzeitbelichtung ein. Gezielte Unschärfe kann bei Sandstrukturen oder Dünenfotos eingesetzt werden. Durch Strandgut im Vordergrund erreichen wir eine gewünschte Bildtiefe bei Fotos des naturbelassenen Weststrands. Die bewegte oder ruhige Ostsee fangen wir bestens mit gewischten Aufnahmen ein. Vielleicht möchten Sie auch Doppelbelichtung einsetzen, um die Einzigartigkeit der Bäume vorm Meer zu unterstreichen? 

Für kreative Landschaftsfotografinnen und Landschaftsfotografen


Die dynamische Landabtragung trägt dazu bei, dass der Weststrand jeden Tag anders ist. So individuell sind auch Sie ­– wir gehen sehr gerne darauf ein und unterstützen bei jedem Level. Haben Sie Interesse an kreativen und abstrakten Bildern?  Als leidenschaftliche Naturliebhaber möchten wir Ihnen die Augen für die Schönheit der heimischen Natur öffnen und fördern Ihre fotografische Begabung. Egal wie das Wetter ist, die Abgeschiedenheit des wilden Küstenabschnitts ist stets ein Erlebnis! Nutzen Sie die Kamera als Instrument, um Emotionen zu transportieren und Ihre individuelle Kreativität einfangen zu können.

Bitte bringen Sie mit:

  • Kamera
  • Weitwinkelobjektiv, Standardobjektiv, leichtes Tele
  • Filter, wenn vorhanden
  • Ersatz-Akkus
  • wetterfeste Kleidung + Schuhwerk (evtl. Gummistiefel)
  • Stirn- oder Taschenlampe
  • Laptop o.Ä. zur Bildauswahl und -bearbeitung  
  • körperliche Fitness für evtl. längere Fußmärsche
  • ggf. Getränke und Verpflegung für die Exkursionen

Hygieneanforderungen


Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die aktuelle Verordnung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen. Solltest Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Schutz aller anderen zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Getränke wie Mineralwasser und Säfte werden von uns nur in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee oder Tee ist im Seminarraum derzeit nicht gestattet. Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 24.03.2022 10:00 Uhr

Kreative Naturfotografie - Weststrand und Küstenwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Hermann Hirsch

  • 10:00 Uhr
    Begrüßung und Besprechung des Workshop-Verlaufs, theoretische Einführung, Check der Ausrüstung
  • 12:00 
    Mittagspause bis 14:00
  • 14:00 Uhr 
    Beginn erster Fototour in Richtung Weststrand
Fotografieren bis zum Sonnenuntergang

2. Tag: 25.03.2022 06:00 Uhr

Kreative Naturfotografie - Weststrand und Küstenwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 06:00 Uhr 
    Fotografie zum Sonnenaufgang am Strand. Möwen, Horizonte und Sandstrukturen
  • 09:00 Uhr 
    Frühstück, Pause, Bilder sichten
  • 13:00 Uhr 
    gemeinsame Bildbesprechung
  • 15:00 Uhr 
    beginn Fototour im Darßer Wald bis Sonnenuntergang. Abstrakte Baum und Waldbilder als Alternative

3. Tag: 26.03.2022 06:00 Uhr

Kreative Naturfotografie - Weststrand und Küstenwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 06:00 Uhr
    Fotografie zum Sonnenaufgang am Strand. Gegenlicht und Wischer werden umgesetzt
  • 09:00 Uhr
    Frühstück, Pause, Bilder sichten
  • 13:00 Uhr
    gemeinsame Bildbesprechung
  • 15:00 Uhr
    Fototour an den Weststrand. Silhouetten von Bäumen vor Meer, Schärfe und Unschärfe im Zusammenspiel werden ausprobiert. Fotografie bis zur Dunkelheit.

4. Tag: 27.03.2022 07:30 Uhr

Kreative Naturfotografie - Weststrand und Küstenwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 07:30 Uhr
    Fotografie in den Dünen. Bildtiefe, Überlagernde Elemente und Bewgungen im Gras werden bearbeitet. Frühstück, Pause, Bilder sichten
  • 13:00 Uhr
    abschließende Bildbesprechung 
  • 15:00 Uhr
    Ende des Kurses 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 24.03. 10:00 Uhr
bis 27.03. 15:00 Uhr

Preis

589,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Natur / Landschaft, Bildgestaltung

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Landschaftsfotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

6 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.