Am besten lernt man etwas, in dem man es einfach macht! Es kann jedoch die eigene Kreativität beflügeln, einem erfahrenen Fotografen auf die Finger zu schauen.

Zielsetzung:

Für jeden sieht ein gutes Foto anders aus. Persönliche Erfahrungen, Eindrücke und Geschmäcker sorgen für ein unterschiedliches Empfinden von Schönheit. Genau dem wird nachgegangen. Als Gruppe und dennoch ganz individuell. Im Idealfall geht jeder mit einem anderen, für sich schönen Foto nach Hause, um dort langfristig weiter den eigenen Bildstil zu verfolgen.

Mehr Informationen:

Gemeinsam wird in den Darßwald aufgebrochen, um bereits nach wenigen Metern festzustellen, dass der Wald voller Fotomöglichkeiten ist. Die farblich markanten Kiefern lassen sich ideal zu vertikalen Linien verwischen, die gelben Schwertlilien leuchten umso mehr, wenn sie durch eine dunkle Belichtung aus dem Wald gelöst werden.

Von Motiven getrieben wird die Gruppe den Wald durchstreifen und nach allem suchen was inspiriert. Dabei geht Hermann Hirsch abwechselnd alle Teilnehmenden durch, um sie individuell beim Fotografieren zu unterstützen.

Im Anschluss haben alle Teilnehmer Zeit, ihre gemachten Bilder zu Sichten, zu bearbeiten und die Erfahrungen des Tages kurz sacken zu lassen. In einer gemeinsamen Bildbesprechung haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, bis zu drei der gemachten Bilder vorzustellen. Als Gruppe wird Feedback gegeben und konstruktive Kritik zu Technik, Bildkomposition sowie Bildbearbeitung gegeben.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Naturbegeisterte mit einer Leidenschaft für Fotografie, mit Interesse an kreativen und abstrakten Bildern, kommen in diesem Kurs auf ihre Kosten! Im wunderschönen Darßwald, direkt am Motiv wird gemeinsam mit Hermann Hirsch am persönlichen Bildstil gearbeitet und die Kamera als Instrument des individuellen Ausdrucks genutzt.

Bitte bringen Sie mit:

  • eigene Fotoausrüstung
  • SD Karten
  • geladene Akkus und ggf. Ersatz-Akku
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Verpflegung für den Tag
  • Sonnen- und Mückenschutz

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 03.06.2021 10:00 Uhr

Kreative Naturfotografie im Darßwald

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Hermann Hirsch

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 03.06. 10:00 Uhr
bis 03.06. 17:00 Uhr

Preis

189,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

(Hobby-)Fotografen, Fotoeinsteiger und Fortgeschrittene

Anzahl verfügbarer Plätze

2 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte