Am besten lernt man etwas in dem man es einfach macht! Trotzdem kann es die eigene Kreativität beflügeln, einem erfahrenen Fotografen auf die Finger zu schauen und sich Inspirationen, Feedback und Tipps zu holen. So versuchen wir nicht reine Abbildungen zu schaffen, sondern ganz persönliche Bilder zu erschaffen, die Emotionen transportieren.

Zielsetzung:

Für jeden sieht ein gutes Foto anders aus. Persönliche Erfahrungen, Eindrücke und Geschmäcker sorgen für ein unterschiedliches Empfinden von Schönheit. Genau diesem wird hier nachgegangen. Als Gruppe und dennoch ganz individuell. Gemeinsam wird an einem Motiv gearbeitet ohne das gleiche Bild zu verfolgen. Im Idealfall geht dann jeder mit einem anderen, für sich schönen, Foto nach Hause um dort langfristig weiter den eigenen Bildstil zu verfolgen.

Mehr Informationen:

Wir treffen uns als Gruppe am Parkplatz "Drei Eichen" um von dort aus gemeinsam zum Weststrand aufzubrechen. Nach einem kurzen Weg zu Fuß  werden wir feststellen, dass das Meer voller Fotomöglichkeiten ist. Das Licht wird langsam weicher und die Sonne glitzert am Horizont. Bis spät abends werden wir am Wasser sein und auch nach Sonnenuntergang weiter fotografieren. Wischen, Blitzen, Farben einfangen? Kein Problem! Dabei gehen Hermann Hirsch und Jan Leßmann abwechselnd alle Teilnehmenden durch, um sie individuell beim Fotografieren zu unterstützen. Fragen aller Art werden selbstverständlich beantwortet! Kleine Aufgaben, die den Horizont erweitern sollen, runden den Abend ab.

Am nächsten Morgen werden die gemachten Bilder besprochen und ausgiebig über verschiedene Motive fachgesimpelt. Ein ausgiebiges Feedback ist hier besonders wichtig. Mögen die anderen Teilnehmenden die eigenen Bilder? Was mache ich gut, wo kann ich mich verbessern? Bei einer (wenn gewünscht) anonymen Bilderrunde wird viel gescherzt, gelacht und respektvoll diskutiert.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Sie sind Naturbegeistert und haben eine Leidenschaft für Fotografie? Sie interessieren sich für kreative und abstrakte Bilder? Dann sind Sie hier genau richtig! Gemeinsam wird am wunderschönen Weststrand, direkt am Motiv Ihr persönlicher Bildstil gefördert und sich von konventioneller Naturfotografie gelöst um die Kamera als Instrument des individuellen Ausdrucks zu nutzen. Gewischte Aufnahmen, Doppelbelichtungen, gezielte Unschärfen sowie Unter- und Überbelichtungen - alles ist erlaubt und sogar gewünscht.

Bitte bringen Sie mit:

  • eigene Fotoausrüstung (wenn vorhanden: Blitz, Stativ und Filter)
  • SD Karten
  • geladene Akkus und ggf. Ersatz-Akku
  • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Verpflegung für den Tag
  • Sonnen- und Mückenschutz
Bei uns gilt: Alles kann, nichts muss. Ein fehlendes Stativ gleichen wir mit kreativen Ideen aus!

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 01.06.2021 18:00 Uhr

Kreative Naturfotografie am Weststrand

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 18.00 Uhr Treffen am Parkplatz "Drei Eichen" - Fotopraxis bis nach Sonnenuntergang
    (Bei Bedarf werden die Teilnehmer von der Fotoschule zum Treffpunkt gefahren - bitte voranmelden)

2. Tag: 02.06.2021 09:00 Uhr

Kreative Naturfotografie am Weststrand

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Hermann Hirsch, Jan Leßmann

  • 09.00 Uhr Treffen im Seminarraum - ausführliche Bildbesprechung
  • 12.00 Uhr Ende des Workshop

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 01.06. 18:00 Uhr
bis 02.06. 12:00 Uhr

Preis

259,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

(Hobby-)Fotografen, Fotoeinsteiger und Fortgeschrittene

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit dem Abonnement des Newsletters erklären Sie sich ebenfalls mit der Analyse des Newsletters durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger Newsletter entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung in den Empfang des Newsletters und die Messung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Versand erfolgt mit dem US-Dienstleister MailChimp.
Unterkünfte Workshops Heute in Zingst Karte