Faszinierende Winterlandschaft an der Ostsee - fotografieren in seichtem Licht und bei tief stehender Sonne am ursprünglichen Weststrand

Mehr Informationen:

In diesem Workshop werden wir während der Fototouren am Strand zum Darßer Ort, durch den Darßwald mit seinen weißen Birken und alten Buchen streifen, sowie vor allem am Weststrand bis in die späten Abendstunden im letzten Licht fotografieren. In dieser Zeit werden wir in der Praxis theoretische Erfahrungen vertiefen und mit der Kamera experimentieren.
 Der Winter an der Ostsee ist besonders reizvoll mit seinen Blautönen, die häufig ins violett oder zartrosa übergehen. Gefrorene Wellen am Ufer, Eisschollen, die sich zu Bergen türmen, auch die alten Buchen ohne Laub und die Birken mit ihren weißen Stämmen lassen uns völlig neue Bilder entdecken.
 Die Gestaltung eines komponierten Landschaftsbildes, um all diese Schönheiten festzuhalten, lernen Sie hier mit der professionellen GDT Fotografin Monika Lawrenz.Wir spüren den Fragen der Grundregeln in der Bildgestaltung nach: warum der Kamerastandort und der Bildausschnitt auf den Zentimeter genau für eine gute Bildgestaltung entscheidend sind. Wann benutze ich einen Pol-Filter und wann einen Graufilter, wann fotografiere ich mit einer niedrigen ISO-Zahl und wann besser mit einer hohen? Darüber hinaus werden wir uns auch den Techniken der bewegten Kamera sowie der Langzeitbelichtung nähern und experimentieren. Und vor allem nehmen wir uns die Zeit, auf das richtige Licht zu warten. Erste Bildbesprechungen finden schon während des Fotografierens am Display der Kamera statt, um sehr individuell eigene Ideen kreativ umzusetzen. Am letzten Tag des Workshops findet im Max Hünten Haus eine ausführliche Bildauswahl, erste Bildbearbeitungen, Bildbesprechungen und eine Präsentation von jedem Teilnehmer mit den 5 besten Bildern statt. 

Ist der Kurs für mich geeignet?

Sensibilität und die Freude an der Naturfotografie sind Voraussetzungen. Gemeinsam wird nach Impulsen gesucht, Motive neu zu sehen und das besondere Licht einzufangen.

Bitte bringen Sie mit:

  • max. 5-10 eigene Fotoprints mit Landschafts-Motiven 
  • Spiegelreflexkamera oder spiegellose Systemkamera 
  • Objektive
  • volle Akkus
  • wenn vorhanden Pol- und Graufilter
  • Stativ 
  • Speicherkarten
  • wetterfeste, warme Kleidung + wetterfestes, warmes Schuhwerk
  • Laptop zur Bildauswahl und Bildbearbeitung
  • Getränke für die Exkursionen

Hygieneanforderungen


Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die 2G-Regel. Das heißt, eine Teilnahme am Workshop ist ausschließlich für vollständig Geimpfte oder Genesene möglich. Ein entsprechender Nachweis ist vorzulegen. Solltest Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Schutz aller anderen zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Getränke wie Mineralwasser und Säfte werden von uns nur in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee oder Tee ist im Seminarraum derzeit nicht gestattet. Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 20.01.2022 14:00 Uhr

Komponierte Winterlandschaften an der Ostsee

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Monika Lawrenz

  • 14:00 Uhr 
    •  Begrüßung und Vorstellungsrunde mit eigenen mitgebrachten Bildern (möglichst Papierabzüge mindestens 13x18 cm groß, gerne auch größer), Absprachen zum Ablauf des Workshops und Besprechung der mitgebrachten Bilder, kurze theoretische Einführung über die Voreinstellung von Blende, Belichtungszeit und Weißabgleich bei Bedarf
  • 17:00 Uhr 
    •  Spaziergang zum Strand in Zingst und erstes fotografisches Arbeiten und Experimentieren mit der Kamera

2. Tag: 21.01.2022 09:00 Uhr

Komponierte Winterlandschaften an der Ostsee

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Monika Lawrenz

  • 09:00 Uhr
    • Shuttle bzw. Fahrt mit dem eigenen Auto zum letzten Parkplatz in Prerow
    • Exkursion zu Fuß zum Nothafen, zum Darßer Ort und Nordstrand auf Motivsuche mit Bildgestaltung. Diese Tages-Exkursion umfasst 8 km- selbstverständlich mit Pausen, für die Sie kleine Lunchpakte mitbekommen.

3. Tag: 22.01.2022 10:00 Uhr

Komponierte Winterlandschaftenan der Ostsee

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Monika Lawrenz

  • 10.00 Uhr
    • Shuttle bzw. Fahrt mit dem eigenen Auto bis zum Weststrand Parkplatz Drei Eichen (bei Ahrenshoop).
    • Exkursion zu Fuß durch den Wald bis zur Ostsee mit Bildgestaltung. Diese Tages-Exkursion umfasst 6 km- selbstverständlich mit Pausen, für die Sie kleine Lunchpakte mitbekommen.

4. Tag: 23.01.2022 10:00 Uhr

Komponierte Winterlandschaftenan der Ostsee

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Monika Lawrenz

  • 10:00 Uhr
    • Überspielen der Bilddaten auf den Rechner in Adobe Photoshop Lightroom 
    • Bildauswahl, Bildbearbeitung, Präsentation und Bildbesprechung
  • 14:00 Uhr
    • Ende des Workshops und Verabschiedung

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Zum Workshop anmelden
Termine

vom 20.01. 14:00 Uhr
bis 23.01. 14:00 Uhr

Preis

419,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Monika Lawrenz Monika Lawrenz

Kategorie

Bildgestaltung, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

fortgeschrittene (Hobby-)Fotografen, Naturliebhaber

Anzahl verfügbarer Plätze

11 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Zum Workshop anmelden