Perfekt belichten und ISO los fotografieren mit Fujifilm X- und GFX-Kameras – ganztägiger Workshop mit Rico Pfirstinger, Autor zahlreicher Fachbücher zur X-Serie

Mehr Informationen:

Fuji X Secrets Exposure richtet sich an engagierte Fotografinnen und Fotografen, die ihrer X- oder GFX-Kamera auf den Grund gehen und dabei Zusammenhänge kennenlernen und verstehen möchten, die im Handbuch nicht zu finden sind und die auch in herkömmlichen Workshops nicht vermittelt werden. Ziel aller Fuji X Secrets Workshops ist es, das Maximum aus der Ausrüstung und den verfügbaren Funktionen herauszuholen, die Kamera zu verstehen und sie zu beherrschen.

Die perfekte Belichtung


Fuji X Secrets Exposure stellt Funktionen und Verfahren vor, um mit X-Kameras in jeder Lage eine technisch ideale Belichtung ermitteln und einstellen zu können – etwa um den Dynamikumfang des ISOlosen Sensors auszureizen, Aufnahmen mit möglichst wenig Rauschen oder optimale Tonalität zu erzielen. Mit der vorgestellten Methodik meistert man jede Belichtungssituation.

Innovative Methoden und Einstellungen


Spiegellose X-Kameras mit ISOlosen Sensoren stellen eine Vielzahl einzelner Funktionen zur Verfügung, die man auf unkonventionelle und innovative Weise kombinieren kann. Der Workshop erklärt neben verschiedenen Belichtungsmessverfahren auch eine digitale Version des Zonensystems sowie die praktische Nutzung der WYSIWYG-Live-Ansicht mit RGB-Histogramm und Überbelichtungsblinken. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Wirkungsweise und smarte Verwendung der häufig missverstandenen DR-Funktion. Weitere Themen sind die ideale Tasten- und Menükonfiguration, JPEG-Einstellungen für RAW-Shooter, ISO-äquivalente Einstellungen, Dual Conversion Gain, HDR-RAW-Fotografie sowie das Verstehen von Blitzlicht als Doppelbelichtung aus zwei getrennt einstellbaren Lichtkomponenten. 

Praktische Anwendung


Nachdem diese und andere Fragen geklärt wurden, setzen wir das Gelernte in die Praxis um und suchen im Umfeld des Veranstaltungsorts in Zingst nach passenden Motivbeispielen.

Bitte bringen Sie mit:

  • eigene Fujifilm X- oder GFX-Kamera der aktuellen oder vorherigen Generation 
    (X-T2, X-T3, X-T4, X-H1, X-Pro2, X-Pro3, X-E3, X-E4, X-T20, X-T30, X-S10, X100F, X100V, GFX 50S, GFX 50R, GFX50SII, GFX100, GFX100S) 
  • dazu passende Objektive 
  • Sie sollten mit Ihrer Kamera vertraut sein und wissen, wo sich die entsprechenden Funktionen befinden.
  • der Witterung angepasste Kleidung, festes Schuhwerk
  • Verpflegung für den Tag

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 21.05.2022 10:00 Uhr

Fuji X Secrets Exposure – der Belichtungs-Workshop

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Rico Pfirstinger

Sie bekommen ca. 1 Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail mit detaillierten Informationen zum Workshopablauf.

  • Ort
  • Equipment
  • aktuelle Coronasituation
Hygieneanforderungen
Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 21.05. 10:00 Uhr
bis 21.05. 17:00 Uhr

Preis

229,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Rico Pfirstinger Rico Pfirstinger

Kategorie

Festival, Technikum

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Benutzer spiegelloser Fuji X-Kameras mit ISOlosen Sensoren

Anzahl verfügbarer Plätze

4 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.