Volker Grünwold zeigt Ihnen auf dieser Fotoexkursion die Besonderheiten der Landschaft zwischen Meer und Bodden sowie Orte mit besonderem Flair.

Mehr Informationen:

Entdecken Sie mit Volker Grünwold in dieser Exkursion die  Highlights in der malerischen Landschaft zwischen Bodden und Meer rund um Ahrenshoop. Sie erhalten Anregungen und Tipps zum Einsetzen fotografischer Basistechniken. Es erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis, welches Sie in großartigen Motiven festhalten können.

Fotografische Erkundungstour der Region Fischland-Darß-Zingst


Noch heute prägen Stürme die Küstenlandschaft des Fischlandes. Die sich ständig verändernde Charakteristik hat im Laufe der Jahrhunderte eine unverwechselbare Landschaft geschaffen, die Sie auf dieser Fotoexkursion entdecken werden. Volker Grünwold gibt Hilfestellung bei technischen Fragen und Anregungen, um die einzigartigen Motive optimal in Szene zu setzen. Außerdem erfahren Sie von ihm Wissenswertes über die Region.

Foto-Locations zwischen und in Ahrenshoop, Althagen und Wustrow


Die Tagesexkursion beginnt mit einer theoretischen Einführung in die Themen Bildaufbau und Motivwahl. Anschließend fahren Sie mit der kleinen Gruppe von maximal sieben Teilnehmerinnen und Teilnehmern nach Ahrenshoop, um dort am idyllischen Boddenhafen in Althagen die erste Foto-Location zu erkunden. Der Boddenweg und das Hohe Ufer, ein Steilufer zwischen Wustrow und Ahrenshoop, sind weitere fotografische Hotspots dieser Exkursion. 

Bitte bringen Sie mit:

  • Spiegelreflex- oder spiegellose Systemkamera
  • volle Akkus
  • Objektiv und Speicherkarte
  • Stativ
  • wetterfeste Kleidung & festes Schuhwerk
  • Mückenschutz (wichtig!)
  • Getränk & Verpflegung für unterwegs

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 21.05.2022 14:00 Uhr

Fischlandsafari – Eine Fototour zwischen Bodden und Ostsee

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Volker Grünwold

  • 14:00 Uhr
    • Begrüßung und Kennenlernrunde
  • 15:30 Uhr
    • Shuttle zu den Hotspots des Fischlands
  • ca. 22:00 Uhr
    • Ankunft in Zingst

HygieneanforderungenFür die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann. 

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 21.05. 14:00 Uhr
bis 21.05. 22:00 Uhr

Preis

119,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Volker Grünwold Volker Grünwold

Kategorie

Exkursion, Festival

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

 Hobbyfotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 7

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.