Naturfotografen stehen früh auf, um zum „Schuss“ zu kommen. Diese fotografische Frühlingspirsch führt an Orte, an denen sich Tiere im Morgenlicht verstecken.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Wer Frühaufsteher ist und wen es begeistert, wenn die Natur erwacht kann in der frühen Stille des Tages erleben wie die Natur erwacht und eindrucksvolle Fotos machen.

Zielsetzung:

Klaus Herbert Schröter ist der ehemalige Revierleiter und zeigt Ihnen das Frühlingserwachen der Tierwelt rund um den Zingst. Dabei teilt er sein Fachwissen  und leitet an zur erfolgreichen Bilderpirsch.



Bitte bringen Sie mit:

  • Eigene DSLR- oder Systemkamera oder Fernglas
  •  Stativ
  • Objektiv
  •  wetterfeste Kleidung + Schuhwerk

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Mehr Informationen:

Mit dem ersten Licht des Tages zu fotografieren ist immer eine Herausforderung. Besonders dann, wenn eben nicht die Sonne scheint, der Regen die Sicht beeinträchtigt oder der Nebel ganz ungewöhnliche Bilder zaubert. An diese stimmungsvollen Orte, an denen sich in früher Stille Fuchs und Hase zeigen, führt Sie Klaus Herbert Schröter.

Er selbst ist passionierter Naturfotograf und bringt regelmäßig fotografische Trophäen mit nach Hause. Neben fotografischen Tipps gibt Schröter auch den ein oder anderen Insidertipp an Sie weiter.

Also, wetterfeste Kleidung und wasserdichte Schuhe anziehen, ein Stativ für die Kamera mitnehmen und Klaus-Herbert Schröter zeigt Ihnen, wo es lang geht.

Ablaufplan

Erster Tag: 24.04.2020 16:00 Uhr

Fotografischer Frühlingsspaziergang bei Sonnenaufgang

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Klaus Herbert Schröter

  • 16.00 Uhr
    • Begrüßung der Teilnehmer durch Klaus Herbert Schröter
    • Vortrag zum Thema
  • 18.00 Uhr
    • Ende des ersten Tages

2. Tag: 25.04.2020 05:00 Uhr

Fotografischer Frühlingsspaziergang bei Sonnenaufgang

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Klaus Herbert Schröter

  • 05.00 Uhr
    • Fotoexkursion
  • 10.00 Uhr
    • Ende der Fotoexkursion

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Zum Workshop anmelden
Termine

vom 24.04. 16:00 Uhr
bis 25.04. 10:00 Uhr

Preis

59,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Exkursion, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Für Naturliebhaber und Frühaufsteher

Anzahl verfügbarer Plätze

9 von 9

Treffpunkt

Max Hünten Haus

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Zum Workshop anmelden