Der Workshop bietet für Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren jede Menge Spaß beim Entdecken der eigenen Kreativität.

Mehr Informationen:

Der erfahrene Referent Volker Grünwold leitet den Workshop, der ganz im Zeichen der jungen Fotografen steht und ihnen auf spielerische Weise den Weg ebnet, die Welt der Fotografie zu erkunden und für sich zu entdecken. Richtig oder falsch gibt es nicht, dafür aber unendlich viele Möglichkeiten. Denn Kinder sind von Natur aus unsagbar kreativ und neugierig, sie haben einen ganz eigenen Umgang mit der Kamera, nutzen ungewöhnliche Perspektiven, brechen die Regeln der Bildgestaltung und haben dabei unendlich viel Spaß an den Ergebnissen. 

Zielsetzung 

Zu früh anfangen – das gibt es bei der Fotografie nicht. Dieser Fotoworkshop ist kindgerecht gestaltet und bietet viel Raum zum Entdecken und Ausleben der eigenen Kreativität. Dabei geht es nicht nur um Bilder, sondern auch darum auf spielerische Weise den Ort zu erleben und zu entdecken. 

Ablaufplan

Erster Tag: 11.04.2020 10:00 Uhr

Fotografische Entdeckungstour durch Zingst

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Volker Grünwold

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

ABGESAGT
Termine

vom 11.04. 10:00 Uhr
bis 11.04. 15:00 Uhr

Preis

25,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Kinder fotografieren

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Für Kinder ab 8 Jahren

Anzahl verfügbarer Plätze

8 von 8

Treffpunkt

Max Hünten Haus

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Unterkünfte Workshops Veranstaltungen Karte