Mit der Foto-Künstlerin Jutta Engelage erleben Sie die reizvolle Landschaft an der Steilküste in Ahrenshoop, die sich im Abendlicht besonders fotogen zeigt.

Mehr Informationen:

Das Hohe Ufer, eine Steilküste zwischen Wustrow und Ahrenshoop zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf Fischland-Darß-Zingst. In diesem Workshop bekommen Sie die Möglichkeit, die durch Wind und Wetter geformte Landschaft in einer besonders eindrucksvollen Form fotografisch zu erkunden. Sie erfahren von Jutta Engelage neben Wissenswertem zur klassischen Landschaftsfotografie Näheres zur malerischen Fotografie und zu Langzeitbelichtungen.

Landschaftsfotografie an Küste und Meer


Die fotografische Auseinandersetzung mit der reizvollen Landschaft an der Steilküste in Ahrenshoop – die sich im Abendlicht besonders fotogen zeigt – steht in diesem Kurs im Vordergrund. Auch der Umgang mit anderen Lichtsituationen, Langzeitbelichtungen und Detailaufnahmen werden Inhalt des Kurses sein, welche sich am Hohen Ufer an der Ostseeküste gut umsetzen lassen.
 
Anhand konkreter Bildbeispiele wird in einem theoretischen Teil alles Wissenswerte zur Technik und zu einer gelungenen Bildgestaltung vermittelt. Im Anschluss werden Sie mit Kleinbussen an die Steilküste in Ahrenshoop gefahren, wo Sie das Erfahrene in die Praxis umsetzen können. Jutta Engelage wird dabei jeder Teilnehmerin und jedem Teilnehmer mit Rat und Tat zur Seite stehen.
 
Für den folgenden Tag treffen Sie am eigenen Laptop eine Bildauswahl, die dann gemeinsam besprochen und optimiert wird, um sie am Abend bei der Bilderflut zu zeigen.

Grundkenntnisse der eigenen Kamera müssen vorhanden sein.

Bitte bringen Sie mit:

  • Spiegelreflex- oder spiegellose Systemkamera
  • verschiedene Objektive
  • Speicherkarten
  • Filter: ND 3 Graufilter (undurchsichtig)
  • Stativ und Fernauslösemöglichkeit
  • voller Akku und bestenfalls Ersatzakku
  • Laptop oder Tablet zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung
  • einen leeren USB Stick
  • an die Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenschutz und Sonnencreme
  • Verpflegung/Getränke für unterwegs

Hygieneanforderungen

Sollten Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Verlassen des Workshops aufzufordern. Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung empfehlenswert. Getränke wie Mineralwässer und Säfte werden von uns in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee und/oder Tee während des Aufenthaltes im Max erfolgt nach Bedarf. 
Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelung auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann.  

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 22.05.2022 14:00 Uhr

Landschaft Steilküste

Treffpunkt: Haus 54 Zingst

Fotograf:innen: Jutta Engelage

Sie bekommen ca. 1 Woche vor Beginn eine gesonderte E-Mail, in der es detaillierte Informationen zum Workshop gibt.

  • Wo findet der Workshop statt
  • Equipment
  • Aktuelle Corona Situation
  • Ablauf

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 22.05. 14:00 Uhr
bis 23.05. 15:00 Uhr

Preis

219,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Jutta Engelage Jutta Engelage

Kategorie

Bildgestaltung, Festival, Natur / Landschaft

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

fotografische Aufsteiger, leidenschaftliche Landschaftsfotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

0 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.