Lernen Sie neue Perspektiven kennen und erfahren auf einem fotografischen Spaziergang durch Zingst, wie Sie Ihr Equipment effektiv einsetzen.

Mehr Informationen:

Wer schon immer mal Einblicke in die Bildgestaltung bekommen wollte, ist hier genau richtig. In lockerer Atmosphäre wird fotografiert und sich ausgetauscht. Der Workshop richtet sich sowohl an Personen mit wenig Kenntnissen als auch Fortgeschrittene, die gemeinsam unter Anleitung neue Inspirationen, Bildideen sammeln und das Auge für Motive schärfen wollen.

Gegebenheiten festhalten, Bildaussagen transportieren – aus diesen Gründen entstehen die meisten Bilder. Doch ob Ihre Fotos dem Betrachter auch gefallen, hängt vor allem vom gekonnten Einsatz der fotografischen Gestaltungsmittel ab. Auch wer sich vom Motiv lösen und eine eigene Handschrift entwickeln will, muss – intuitiv oder kalkuliert – seine Bilder aufräumen und Akzente setzen. Linien, Flächen und Strukturen, Formen und Restformen, Schnitt, Schärfe, Standpunkt, Farbregie – all dies und mehr thematisiert Klaus Wohlmann während des gemeinsamen Foto-Walks.

Zingster Highlights fotografisch erlaufen


Nach einer Vorstellungsrunde samt Besprechung des Equipments, haben Sie die Möglichkeit, Objektive von der Firma Tamron kostenfrei auszuleihen. Der gemeinsame Foto-Spaziergang, geführt von Klaus Wohlmann, startet in Richtung Zingster Hafen, dann quer durch Zingst zur Peter-Pauls-Kirche und durch den Martha-Müller-Grählert-Park. Sie laufen an der Ostsee entlang und treffen zu einem gemütlichen Abschluss an der Seebrücke zusammen.

Bitte bringen Sie mit:

  • Objektiv (Objektive von Tamron können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden) 
  •  Akku und SD-Karte
  •  Stativ
  •  Laptop oder ähnliches zur Bildauswahl evtl. Bearbeitung
  •  wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Hygieneanforderungen

Für die Teilnahme an unseren Workshops gilt die Verordnung des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Solltest Sie sich vor Ort unwohl/krank fühlen oder sein, gehen Sie bitte zu einem Arzt und nehmen nicht am Workshop teil. Unsere Referenten sind angehalten, offensichtlich kranke Teilnehmer zum Schutz aller anderen zum Verlassen des Workshops aufzufordern.

Während der Shuttles sowie in den öffentlichen Räumen des Max Hünten Hauses ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Getränke wie Mineralwasser und Säfte werden von uns nur in Flaschen im Seminarraum angeboten. Der Ausschank von Kaffee oder Tee ist im Seminarraum derzeit nicht gestattet.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Regelungen auch jederzeit nach Stand der Lage ändern kann.

Ablaufplan

Erster Tag: 27.05.2022 15:00 Uhr

Festival Foto-Walk – Bildgestaltung in Zingst

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotograf:innen: Klaus Wohlmann

Die Teilnehmer des Workshops bekommen ca. 1 Woche vor dem Start des gebuchten Workshops eine gesonderte E-Mail, in der es detaillierte Informationen zum Workshop gibt.

  • Wo findet der Workshop statt
  • Equipment
  • Aktuelle Corona Situation
  • Ablauf

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 27.05. 15:00 Uhr
bis 27.05. 20:00 Uhr

Preis

119,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Klaus Wohlmann Klaus Wohlmann

Kategorie

Festival, Reportage

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Ziel des Workshops wird sein, den Teilnehmern, erforderliche Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik sondern auch um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Anzahl verfügbarer Plätze

3 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.