Wer Einblicke in die Bildgestaltung bekommen möchte, findet sich hier wieder. In entspannter und lockerer Atmosphäre fotografieren und neue Bildideen sammeln.

Mehr Informationen:

Gegebenheiten festhalten, Bildaussagen transportieren – aus diesen Gründen entstehen die meisten Bilder. Doch ob die Bilder den Betrachter in ihren Bann ziehen, hängt vor allem vom gekonnten Einsatz der fotografischen Gestaltungsmittel ab.
Auch wer sich vom Motiv lösen und eine eigene Handschrift entwickeln will, muss – intuitiv oder kalkuliert – seine Bilder aufräumen und Akzente setzen. Linien, Flächen und Strukturen, Formen und Restformen, Schnitt, Schärfe, Standpunkt, Farbregie – all dies und mehr muss im Auge behalten werden. 

  • Diverse Tamron Objektive für Canon, Nikon und Sony können nach Verfügbarkeit für die dauer des Foto Walks kostenfrei ausgeliehen werden.

Zielsetzung

 In diesem fünfstündigen Foto-walk werden wir verschiedene Bereiche der Fotografie thematisieren. Hierzu gehören reise, Landschaft, Architektur, People und Makro Fotografie lernen sie neue Möglichkeiten der Bildgestaltung und neue Perspektiven kennen. Erfahren sie wie sie ihr Equipment effektiv einsetzen. 

Equipment

 •  Eigene Kamera
 • Objektiv (Objektive von Tamron können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden) 
 • Akku und SD-Karte
 • Stativ
 • Laptop oder ähnliches zur Bildauswahl evtl. Bearbeitung
 • wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk 

Ablaufplan

Erster Tag: 21.05.2020 15:00 Uhr

Festival Foto-Walk

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Klaus Wohlmann

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 21.05. 15:00 Uhr
bis 21.05. 20:00 Uhr

Preis

69,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Klaus Wohlmann Klaus Wohlmann

Kategorie

Festival, Reportage

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Ziel des Workshops wird sein, den Teilnehmern, erforderliche Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik sondern auch um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: