Ein leichtgemachter Einsteiger Workshop in die digitale Fotografie, der mit einfachen Worten und sinnvollen, praxisorientierten Übungen gezeigt wird.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Auf verständliche Weise wird Fotografie-Einsteigern an diesem zweitägigen Workshop der Einstieg in die digitale Fotografie anschaulich vermittelt. Einfache Übungen vertiefen das theoretische Wissen, die so Sicherheit im Umgang mit der Kamera geben. Ein abschließender Exkurs zur einfachen Bildbearbeitung und Bildverwaltung mit Adobe® Photoshop Lightroom rundet den Workshop ab. 

Zielsetzung:

Hier lernen Fotografie Einsteiger, wie man über den grünen Punkt der Vollautomatik hinaus kommt. Theoretische Begriffe wie Blende, Zeit, Fokus, Schärfe/Unschärfe, Weißabgleich und die Vielzahl der möglichen Programme an der Kamera werden hier erklärt und praktisch gezeigt. Dieser Grundkurs gibt Antwort auf alles, was als Basis zum Fotografieren gehört.

Bitte bringen Sie mit:

  • Eigene DSLR- oder Systemkamera
  • Objektiv
  • evtl. Bedienungsanleitung der Kamera
  • wetterfeste Kleidung + Schuhwerk

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Mehr Informationen:

Die Bedienungsanleitung der neuen Kamera wird wahrscheinlich spätestens nach der fünften Seite weggelegt und entsprechende Literatur ist meistens sehr trockener Stoff und bringt nicht die gewünschten Erklärungen. Also verharrt man im Modus der Vollautomatik und wundert sich über diverse Misserfolge und unbefriedigende Bilder.

Praxisnah und auf verständliche Weise zeigt der Referent Volker Grünwold Lösungen auf.   Als Basis wird eine kleine theoretische Einführung Begriffe wie Blende, Zeit, Fokus, Schärfe/Unschärfe und Weißabgleich erklären. Grundlagen der Bildgestaltung werden ebenfalls vermittelt. Denn eine gut gewählte Perspektive und die Berücksichtigung der Gestaltungsregeln macht ein Foto erst sehenswert.

Der abschließende Exkurs in die Software Adobe Photoshop Lightroom® zeigt einfache Korrekturmöglichkeiten, um das Potenzial der eigenen Bilder zu nutzen.

Ablaufplan

Erster Tag: 25.01.2020 10:00 Uhr

Der Start in die digitale Fotografie – Grundlagen in Theorie & Praxis

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Volker Grünwold

  • 10.00 Uhr 
    • Treff im Seminarraum des Max Hünten Hauses
    • Begrüßung durch den Referenten Volker Grünwold
    • Einführung in das Thema in Form einer Präsentation
  • 12.00 Uhr 
    • kurze Mittagspause 
    • Es gibt belegte Brötchen
  • 12.30 Uhr 
    • erstes praktisches Arbeiten mit der Kamera
    • Bildbesprechung und Fragen werden beim fotografieren beantwortet
  •  16.00 Uhr
    • Ende des ersten Workshoptages

2. Tag: 26.01.2020 10:00 Uhr

Der Start in die digitale Fotografie – Grundlagen in Theorie & Praxis

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Volker Grünwold

  • 10.00 Uhr 
    • Treff im Seminarraum des Max Hünten Hauses
    • Bildbesprechung
  • 12.00 Uhr 
    • kurze Mittagspause 
    • Es gibt belegte Brötchen
  • 12.30 Uhr 
    • Einführung in Adobe Photoshop Lightroom®
  •  16.00 Uhr
    • Ende des Workshops

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Zum Workshop anmelden

Zum Workshop anmelden
Termine

vom 25.01. 10:00 Uhr
bis 26.01. 15:00 Uhr

Preis

99,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Kategorie

Bildgestaltung, Technikum

Schwierigkeitsgrad

Basic

Zielgruppe

Für fotografische Ein- und Aufsteiger. Fotografie der grundlegenden Art wird hier vermittelt.

Anzahl verfügbarer Plätze

12 von 12

Treffpunkt

Max Hünten Haus

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach:
Zum Workshop anmelden