Wissen verändert das Denken. Die Denkweise bestimmt Ihr Sehen. Genau Hinsehen ist die Grundlage für jedes Foto.

Mehr Informationen:

Sind Sie konstruktiv unzufrieden mit Ihren Fotos? Haben Sie das Gefühl, Ihre Bilder bleiben hinter Ihren Erwartungen zurück? Wissen Sie nicht genau, wie Sie Ihre Fotos stimmiger gestalten können? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig – egal, ob Sie mit einer DSLR oder dem Handy, ob Sie seit zwei oder zwanzig Jahren, ob Sie Landschaften oder Städte fotografieren.
Dieser Workshop geht an die Ursache für unstimmige Bilder heran und verändert Ihr fotografisches Sehen nachhaltig. Anhand Ihrer eigenen Bilder lernen Sie die optische Wirkung scheinbar unwichtiger Details kennen – und mit welchen fotografischen Kniffen Sie diese wirksam in den Griff bekommen.
Das schönste Kompliment, das Georg Banek regelmäßig von seinen Teilnehmern bekommt, ist: "nach Deinem letzten Workshop habe ich mir alle meine bisherigen Bilder noch mal angesehen und fand sie plötzlich alle nicht mehr gut". Denn diese Aussagen zeigen, dass die Teilnehmer ihr Sehen verändert und angefangen haben, die vielen Details zu entdecken, die ein weniger gelungenes von einem gelungenen Bild unterscheiden. 

Der Workshop ist in zwei theoretische und zwei praktische Teile sowie eine sehr intensive Bildbesprechung unterteilt. In der Theorie geht es um die verschiedenen Arten von Motiven und wie man sie sich erschließt. In den beiden Praxisteilen zeige ich, was man tun muss, um Motive zu finden und wie man sich ihnen nähern kann. Beim freien Fotografieren stehe ich für individuelle Fragen zur Verfügung, schaue den Teilnehmern über die Schulter und gebe am Motiv Vorschläge. Und in der Bildbesprechung zeige ich an den gemachten Bildern, was daran gelungen ist, was man besser machen könnte – und wie.

Zielsetzung

Das primäre Ziel des Kurses ist, Ihr Wissen über und Ihr fotografisches Sehen auf Ihre Motive und die Gestaltung Ihrer Bilder zu verändern. Nebenbei lernen sie neue Herangehensweisen an Ihre persönliche Fotografie kennen. In diesem Kurs geht es ganz explizit weder um die technischen Grundlagen noch um Nachbearbeitung. Das Ziel ist das bereits in der Kamera fertig gestaltete Bild. 

Equipment 

  • Eigene Kamera
  • Objektiv
  • Laptop oder Tablet (zur Bildauswahl und ggf. Bildbearbeitung)
  • einen leeren USB-Stick 
  • Der Witterung angepasste Kleidung und festes Schuhwerk
  • Mückenspray und Sonnencreme 

Ablaufplan

Erster Tag: 22.05.2020 10:00 Uhr

Das Fotografische Sehen (neu) lernen

Treffpunkt: Max Hünten Haus

Fotografen: Georg Banek

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 22.05. 10:00 Uhr
bis 22.05. 17:00 Uhr

Preis

169,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotografen

Georg Banek Georg Banek

Kategorie

Bildgestaltung, Festival

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

Ziel des Workshops wird sein, den Teilnehmern, erforderliche Kenntnisse für das gut gestaltete Bild zu vermitteln. Dabei geht es nicht ausschließlich um Technik sondern auch um den geschulten Blick, um Motive wirkungsvoll ins Bild zu setzen.

Anzahl verfügbarer Plätze

10 von 12

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: