Fangen Sie die flüchtige Kunst des Bodypaintings ein! Unter Anleitung von Referentin Jamari Lior verleihen Sie der Body-Art Dauerhaftigkeit.

Mehr Informationen:

Bodypainting als fluide Kunst, ist die auf die Fotografie angewiesen, um ihr Dauerhaftigkeit zu verleihen. Bei der Fotografie von Bodypaintings steht erst einmal das Körper-Kunstwerk im Vordergrund. Halten Sie es in einem Foto fest, um das Können des Painters, der Painterin zusätzlich noch hervorzuheben.

In Jamari Liors Workshop geht es allerdings um noch mehr als um das reine Festhalten des Body-Paintings: die Künstlerin möchte erreichen, dass Sie eine Symbiose zwischen Körperkunst und der Fotografie herstellen. Der Kurs richtet sich explizit auch an Menschen mit wenig Foto- und Bodypainting-Kenntnissen. Sie lernen alle wichtigen Grundlagen kennen. Sie erhalten umfangreiche Hilfestellungen, um Ideen zu entwickeln oder den Umgang mit einem Model zu beherrschen sowie passende Posings und Lichtsituationen auszuwählen. Neben Jamari Lior ist Wing Sum Diana Chan anwesend, die seit vielen Jahren als Painterin und Model aktiv ist und aus ihrem reichen Erfahrungsschatz berichtet. 

Farbe auf der Haut führt zu verblüffenden Effekten und das wird Sie als Fotografierender, als Fotografierende herausfordern. Jamari Lior vermittelt das nötige Know-how, ob sich ein beispielsweise ein Painting überhaupt für ein Foto eignet und, wie Sie die Bilder schließlich optimal bearbeiten. Bei letzterem kommt häufig Montage zum Einsatz, lernen Sie, wie man das beim Fotografieren bereits einkalkuliert. 

Jamari Lior ist der Künstlername der deutschen Fotokünstlerin, Autorin und Dozentin Prof. Dr. Maja Tabea Jerrentrup mit Studio in Königswinter. Seit 2021 lehrt sie an der Hochschule Landshut im Studiengang „Neue Medien und Interkulturelle Kommunikation“.

Bitte bringen Sie mit:

  • Digitalkamera
  • Laptop für das Herunterladen und Sortieren der Bilder 
  • wetterfeste Kleidung
  • Sonnen- und Mückenschutz
  • Stativ

Benötigen Sie noch Equipment? Nutzen Sie unseren Verleihservice!

Ablaufplan

Erster Tag: 27.05.2022 09:00 Uhr

Body-Art – faszinierende Körperkunst fotografisch festhalten

Treffpunkt: Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst

Fotograf:innen: Dr. Jamari Lior

Änderungen und Anpassungen im Verlaufe des Seminars sind auf Grund nicht vorhersehbarer Umstände und Witterungsbedingungen möglich.

Termine

vom 27.05. 09:00 Uhr
bis 27.05. 16:00 Uhr

Preis

249,- € pro Person inkl. 19% MwSt

Fotograf:innen

Dr. Jamari Lior Dr. Jamari Lior

Kategorie

Bildgestaltung, Festival, Menschenbilder

Schwierigkeitsgrad

Special

Zielgruppe

fotografische Aufsteiger, leidenschaftliche Landschaftsfotografen

Anzahl verfügbarer Plätze

6 von 10

Hinweis

Dieser Fotoworkshop befindet sich im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, bitte beachten Sie die Nationalparkverordnung.

AGB  |  Widerrufsbelehrung

Diese Workshops könnten Sie auch interessieren

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.