Kurzprogramm

Erwachsene und Kinder erfahren von der Archäologin Dr. Katrin Staude in diesem Workshop, wie das Leben vor Tausenden von Jahren vor sich ging und wie schwer es manchmal in der Steinzeit war.

Geeignet ist dieser Workshop für alle, die nicht nur zuhören wollen, sondern selbst ausprobieren möchten, wie Flintwerkzeuge wie Pfeilspitze oder Schaber hergestellt werden oder wie schwer es ist, mit Katzengold, Feuerstein, Baumpilz, Zundermaterial und viel Pusten ein Feuer zu entfachen.

Buchungsinformationen:
  • Anmeldung erforderlich
  • Teilnehmerzahl: 20

Künstler

Dr. rer. nat. Katrin Staude

Veranstaltungsort

Schlösschen Sundische Wiese
Landstraße 32, Schlösschen Sundische Wiese
18374 Zingst

Sponsoren / Partner

Nationalparkamt Vorpommern Nationalparkamt Vorpommern

Termine

Samstag 01.10.2022 - 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Anzahl verfügbarer Plätze
10 von 20
Künstler
Dr. rer. nat. Katrin Staude
Veranstaltungsort
Schlösschen Sundische Wiese, Landstraße 32, Schlösschen Sundische Wiese, 18374 Zingst
Preis
kostenfrei
Sonntag 02.10.2022 - 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Anzahl verfügbarer Plätze
10 von 20
Künstler
Dr. rer. nat. Katrin Staude
Veranstaltungsort
Schlösschen Sundische Wiese, Landstraße 32, Schlösschen Sundische Wiese, 18374 Zingst
Preis
kostenfrei

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.