Spannende Vorträge zu Themen wie Schifffahrt, maritime Geschichte und Zingster Tradition.

Gedichte und Geschichten erzählen von den stürmischen Erlebnissen der Menschen auf dem Meer. Das Meer ist vertraut, gibt Nahrung, lockt zu Abenteuern, aber ist auch gefährlich. Die Seeleute und hier lebenden Menschen haben immer schon zusammengestanden und sich gegenseitig geholfen. Darüber berichten verschiedene Referenten bei Museumsabenden oder die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – kurz DGzRS.
Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum - Aus dem Leben der Kraniche

Aus dem Leben der Kraniche

Am 11.10.2022 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Sören Kaack

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Tauchen Sie mit Sören Kaack, wissenschaftlicher Mitarbeiter im NABU-Kranichzentrum, in das Leben der Kraniche ein! In seiner Bildershow „Aus dem Leben der Kraniche“ möchte er mit Ihnen diese beeindruckenden Vögel über ein Jahr begleiten. Neben dem faszinierenden Zug der Kraniche und der Aufzucht der Jungen wird er auch einiges zur Beringung und Besenderung dieser majestätischen Vögel berichten.

Nach erfolgreichem Studium der Biodiversität und Ökologie ist er seit September 2019 bei den Kranichschützern dabei. Schon immer galt sein Interesse der Ornithologie. Daher können Sie von ihm noch viel mehr über die heimische Vogelwelt erfahren.

Hören und schauen Sie zu, wenn Sören Kaack Ihnen mit beeindruckenden Bildern aus dem Leben der Kraniche erzählt.

Foto:Karsten Peter

Tickets 13,- €

Tickets kaufen
Vom Ruderrettungsboot zum Seenotrettungskreuzer – 157 Jahre erfolgreiche Seenotrettung in Deutschland

Vom Ruderrettungsboot zum Seenotrettungskreuzer – 157 Jahre erfolgreiche Seenotrettung in Deutschland

Am 25.10.2022 um 16:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Jörg Westphal

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
DGzRS

Veranstaltungsort:
Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jörg Westphal, Leiter des Infozentrums Mecklenburg-Vorpommern der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), versucht ein Ding der Unmöglichkeit, nämlich 153 Jahre organisierte Seenotrettung in anderthalb Stunden zusammenzufassen. Multimedial wird hier ein Eindruck davon vermittelt, wie einer der modernsten maritimen Rettungsdienste der Welt heute arbeitet.

Dabei wird der Bogen gespannt von den Anfängen in den offenen Ruderrettungsbooten bis zur heutigen, modernen Flotte mit 60 aktiven Rettungseinheiten. Selbstverständlich spielt auch eine Rolle, dass die Arbeit der DGzRS damals wie heute ausschließlich aus Spenden und freiwilligen Abgaben finanziert wird. Abgerundet wird das Ganze mit Schilderungen über zurückliegende Einsätze.

Anschließend besteht die Möglichkeit, zum alten Rettungsschuppen in der Strandsstraße zu laufen, wo Westphal mit Hilfe der ausgestellten historischen Rettungsgeräte erklärt, wie Seenotrettung in ihren Anfängen funktionierte.

Buchungsinformationen:
Eintritt: frei

Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum - Auf den Spuren des Kranichs

Auf den Spuren des Kranichs

Am 25.10.2022 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Karsten Peter

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Max Hünten Haus
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Immer wieder ziehen uns diese großen, grauen Vögel in ihren Bann. Ihr kräftiges Rufen lässt uns verharren und unseren Blick in Richtung Himmel entrücken. In seiner Bildershow möchte Karsten Peter gemeinsam mit Ihnen in das Leben der Kraniche eintauchen. Große Ansammlungen, Gerangel und Balztänze bestimmen das Treiben während der Rastzeiten. Ganz heimlich wird es bei einem Blick ins Brutrevier.

Gerne unterbricht Herr Peter seine Erläuterungen zum Kranichjahr, um seine Zuhörer mit Gedichten und Sagen in die Mythenwelt der grazilen Vögel zu entführen.


Foto: Karsten Peter

Tickets 13,- €

Tickets kaufen

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.