Spannende Vorträge zu Themen wie Schifffahrt, maritime Geschichte und Zingster Tradition.

Gedichte und Geschichten erzählen von den stürmischen Erlebnissen der Menschen auf dem Meer. Das Meer ist vertraut, gibt Nahrung, lockt zu Abenteuern, aber ist auch gefährlich. Die Seeleute und hier lebenden Menschen haben immer schon zusammengestanden und sich gegenseitig geholfen. Darüber berichten verschiedene Referenten bei Museumsabenden oder die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger – kurz DGzRS.

Museumsabend: 140 Jahre Zingster Badewesen. Vom Küstendorf zum Kurort

Museumsabend: 140 Jahre Zingster Badewesen. Vom Küstendorf zum Kurort

Am 22.09.2021 um 19:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Ulrike Buchmann

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Vor etwa 140 Jahren war es beschaulich, aber auch aufwändig, in Zingst Urlaub zu machen. Theodor Wallis erhitzte Meerwasser auf dem Herd, um seinen Gästen ein warmes Badevergnügen zu bieten. Und es gab Zeiten, in denen Touristen den halben Hausstand, Kartoffeln und Lebensmittelmarken mitbrachten. Erleben Sie einen unterhaltsamen Museumsabend zur Historie des Kurortes.

Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV mit den geplanten Lockerungen beginnend ab dem 11.06. statt:

Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer). Bitte benutzen Sie dazu die LUCA-App.
Alle Gäste müssen eine medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske tragen wenn, der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bspw. bei der Einlasssituation.

Tickets 10,- €

Tickets kaufen
Vortrag: Vom Ruderrettungsboot zum Seenotkreuzer

Vortrag: Vom Ruderrettungsboot zum Seenotkreuzer

Am 23.09.2021 um 17:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Jörg Westphal

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
DGzRS

Veranstaltungsort:
Historischer Seenot-Rettungsschuppen
Strandstraße 61
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jörg Westphal, Leiter des Infozentrums Mecklenburg-Vorpommern der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), versucht ein Ding der Unmöglichkeit, nämlich 153 Jahre organisierte Seenotrettung in anderthalb Stunden zusammenzufassen. Der Vortrag beginnt im alten Rettungsschuppen, wo Westphal mit Hilfe der ausgestellten historischen Rettungsgeräte erklärt, wie Seenotrettung in ihren Anfängen funktionierte. Der Vortrag wird anschließend im Kurhaus fortgesetzt. Multimedial wird hier ein Eindruck davon vermittelt, wie einer der modernsten maritimen Rettungsdienste der Welt heute arbeitet.

Buchungsinformationen:
Eintritt: frei

Vortrag: Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol

Vortrag: Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol

Am 01.10.2021 um 17:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Robby Clemens

Genre:
Vortrag, Dia-Vortrag

Veranstalter:
KT Zingst

Veranstaltungsort:
Bibliothek Zingst
Schulstraße 3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Robby Clemens ist mit seiner Vortragsreihe „Zu Fuß vom Nordpol Richtung Südpol“ in Zingst zu Gast. In rund 90 Minuten berichtet der Abenteurer in der „Bibliothek“ live in DIA und Film von seinen Erlebnissen.

Aus der Erkenntnis, nach Alkohol- und Nikotinabhängigkeit ein neues Leben geschenkt bekommen zu haben, erfüllte sich Robby Clemens einen Traum und startete am 9. April 2017 zum größten Abenteuer seines Lebens. Beginnend am Nordpol führte ihn sein Weg hierbei aus dem Eis der Arktis und den Gletschern Grönlands in die Wildnis Kanadas. Vorbei an den Metropolen der Ostküste der USA, in die sengende Hitze Mittelamerikas sowie den tropischen Klimazonen Südamerikas, um anschließend nach ca. 22 Monaten im Eis der Antarktis seinen neuen Lebenstraum voller Dankbarkeit und Demut vollenden zu können.
In seinem Vortrag schildert er die bewegenden Erlebnisse und Begegnungen mit Menschen, die er unterwegs treffen durfte und die jeden Tag aufs Neue Motivation genug waren, wieder auf die Straße zu gehen, um eines Tages das Ziel vor Augen zu erreichen. Im Vortrag erfahren sie neben zahlreichen faszinierenden Bildern und Videos eine Vielzahl eindrucksvoller und zu tiefst berührende Geschichten über die Hochs und Tiefs seines Traums vom Nordpol in Richtung Südpol zu laufen. Eine völkerverbindende Idee fernab jeglicher Rekordgedanken unterwegs zu sein, sind das Credo seiner Lauftouren. Die Langsamkeit der Bewegung trifft alle Sinne, dass hat erstaunliche, faszinierende und sehr berührende Erlebnisse und Erkenntnisse zur Folge. Emotional und nachdenklich mit einem Schuss Humor erzählt, sowie durch landestypische musikalische Passagen unterlegt.

Buchungsinformationen:
Tickets erhältlich im Max Hünten Haus

Tickets 12,- €

Museumsabend: Sundische Wiese

Museumsabend: Sundische Wiese

Am 02.10.2021 um 19:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Arne Nehls

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Die Sundische Wiese, Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft – das sind Salzgraswiesen, Wald, Dünen und blaue Ostsee. Das sind im Herbst unzählige Kraniche und Gänse, aber auch das Röhren der Damhirsche in der Abenddämmerung.
Aber war das schon immer so? Arne Nehls nimmt den Gast in seinem Vortrag mit über die Sundische Wiese, auf eine Reise in die Vergangenheit dieser alten Kulturlandschaft. Von eiszeitlichen Rentierjägern, über Pommersche Fürsten und schwedische Herrschaft bis zur intensiven landwirtschaftlichen Nutzung zu DDR-Zeiten, zu allem gibt es interessante Fakten und lustige Anekdoten. Dies wird mit Sicherheit ein unterhaltsamer Abend in der Museumsscheune auf dem Zingster Museumshof.

Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV mit den geplanten Lockerungen beginnend ab dem 11.06. statt:

Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer). Bitte benutzen Sie dazu die LUCA-App.
Alle Gäste müssen eine medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske tragen wenn, der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bspw. bei der Einlasssituation.

Tickets 10,- €

Tickets kaufen
Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum 2022 - Aus dem Leben der Kraniche

Aus dem Leben der Kraniche

Am 05.10.2021 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Sören Kaack

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Tauchen Sie mit Sören Kaack, wissenschaftlicher Mitarbeiter im NABU-Kranichzentrum, in das Leben der Kraniche ein! In seiner Bildershow „Aus dem Leben der Kraniche“ möchte er mit Ihnen diese beeindruckenden Vögel über ein Jahr begleiten. Neben dem faszinierenden Zug der Kraniche und der Aufzucht der Jungen wird er auch einiges zur Beringung und Besenderung dieser majestätischen Vögel berichten.

Nach erfolgreichem Studium der Biodiversität und Ökologie ist er seit September 2019 bei den Kranichschützern dabei. Schon immer galt sein Interesse der Ornithologie. Daher können Sie von ihm noch viel mehr über die heimische Vogelwelt erfahren.

Hören und schauen Sie zu, wenn Sören Kaack Ihnen mit beeindruckenden Bildern aus dem Leben der Kraniche erzählt.

Foto:Karsten Peter

Tickets ab 4,- €

Tickets kaufen
Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum 2022 - Kranichwelten - Eine Reise mit den Vögeln des Glücks durch Europa

Kranichwelten - Eine Reise mit den Vögeln des Glücks durch Europa

Am 12.10.2021 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Dr. Günter Nowald

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Lassen Sie sich von Dr. Günter Nowald in die geheimnisvolle Welt der Kraniche auf ihrem westlichen Zugweg entführen. Kraniche gehören zu den faszinierendsten Vögeln weltweit. Wegen ihrer eleganten und geheimnisvollen Tänze, ihrer weithin hörbaren trompetenartigen Rufe, ihrer meist lebenslangen Partnerschaft, Schönheit und Größe hat der Mensch eine besondere Beziehung zu diesen einzigartigen Vögeln entwickelt, die sich in der Mythologie, in Gedichten, Sagen und in Geschichten vieler Kulturen auf der Welt widerspiegelt.

Wir starten die Reise von den traditionellen Überwinterungsgebieten in der rauen und ursprünglichen Extremadura im Südwesten Spaniens und ziehen mit den Vögeln des Glücks bis nach Schweden. Seien Sie dabei!


Foto: Dr. Günter Nowald

Tickets ab 4,- €

Tickets kaufen
Museumsabend: Zeitsprünge Teil 2

Museumsabend: Zeitsprünge Teil 2

Am 13.10.2021 um 19:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Arne Nehls

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Der virtuelle Ortsrundgang, „Zingst – gestern und heute“ von und mit Arne Nehls geht in die zweite Runde. Auf dem Spaziergang durch das Ortszentrum vom Hafen zur Seebrücke, finden jetzt andere Gebäude, wie die Drogerie Nicklaus, die Navigationsvorschule oder das Café „Strandpark“ von Willy Knull besondere Beachtung. Wir freuen uns, Sie in unserer Museumsscheune zu einem besonderen Abend mit spannenden Fakten und lustigen Anekdoten begrüßen zu dürfen.

Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV mit den geplanten Lockerungen beginnend ab dem 11.06. statt:

Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer). Bitte benutzen Sie dazu die LUCA-App.
Alle Gäste müssen eine medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske tragen wenn, der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bspw. bei der Einlasssituation.

Tickets 10,- €

Tickets kaufen
Vortrag: Vom Ruderrettungsboot zum Seenotkreuzer

Vortrag: Vom Ruderrettungsboot zum Seenotkreuzer

Am 14.10.2021 um 17:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Jörg Westphal

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
DGzRS

Veranstaltungsort:
Historischer Seenot-Rettungsschuppen
Strandstraße 61
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Jörg Westphal, Leiter des Infozentrums Mecklenburg-Vorpommern der DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger), versucht ein Ding der Unmöglichkeit, nämlich 153 Jahre organisierte Seenotrettung in anderthalb Stunden zusammenzufassen. Der Vortrag beginnt im alten Rettungsschuppen, wo Westphal mit Hilfe der ausgestellten historischen Rettungsgeräte erklärt, wie Seenotrettung in ihren Anfängen funktionierte. Der Vortrag wird anschließend im Kurhaus fortgesetzt. Multimedial wird hier ein Eindruck davon vermittelt, wie einer der modernsten maritimen Rettungsdienste der Welt heute arbeitet.

Buchungsinformationen:
Eintritt: frei

Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum 2022 - Aus dem Leben der Kraniche

Aus dem Leben der Kraniche

Am 19.10.2021 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Sören Kaack

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Tauchen Sie mit Sören Kaack, wissenschaftlicher Mitarbeiter im NABU-Kranichzentrum, in das Leben der Kraniche ein! In seiner Bildershow „Aus dem Leben der Kraniche“ möchte er mit Ihnen diese beeindruckenden Vögel über ein Jahr begleiten. Neben dem faszinierenden Zug der Kraniche und der Aufzucht der Jungen wird er auch einiges zur Beringung und Besenderung dieser majestätischen Vögel berichten.

Nach erfolgreichem Studium der Biodiversität und Ökologie ist er seit September 2019 bei den Kranichschützern dabei. Schon immer galt sein Interesse der Ornithologie. Daher können Sie von ihm noch viel mehr über die heimische Vogelwelt erfahren.

Hören und schauen Sie zu, wenn Sören Kaack Ihnen mit beeindruckenden Bildern aus dem Leben der Kraniche erzählt.

Foto:Karsten Peter

Tickets ab 4,- €

Tickets kaufen
Kranichvorträge vom NABU-Kranichzentrum 2022 - Auf den Spuren des Kranichs

Auf den Spuren des Kranichs

Am 26.10.2021 um 20:00 Uhr

Dauer:
90 Minuten

Künstler:
Karsten Peter

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Kurhaus im Ostseeheilbad Zingst
Seestraße 57
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Immer wieder ziehen uns diese großen, grauen Vögel in ihren Bann. Ihr kräftiges Rufen lässt uns verharren und unseren Blick in Richtung Himmel entrücken. In seiner Bildershow möchte Karsten Peter gemeinsam mit Ihnen in das Leben der Kraniche eintauchen. Große Ansammlungen, Gerangel und Balztänze bestimmen das Treiben während der Rastzeiten. Ganz heimlich wird es bei einem Blick ins Brutrevier.

Gerne unterbricht Herr Peter seine Erläuterungen zum Kranichjahr, um seine Zuhörer mit Gedichten und Sagen in die Mythenwelt der grazilen Vögel zu entführen.


Foto: Karsten Peter

Tickets ab 4,- €

Tickets kaufen
Museumsabend: Sturmfluten- Land unter!

Museumsabend: Sturmfluten- Land unter!

Am 27.10.2021 um 19:00 Uhr

Dauer:
120 Minuten

Künstler:
Ulrike Buchmann & Arne Nehls

Genre:
Vortrag

Veranstalter:
Kur- und Tourismus GmbH Ostseeheilbad Zingst

Veranstaltungsort:
Heimatmuseum mit Museumshof
Strandstraße 1-3
18374 Zingst

Veranstaltungsinfos:
Das Jahrhunderthochwasser in Zingst

Orkane sind an der Ostsee keine Seltenheit. Ein besonders verheerender reißt die Zingster am 13. November 1872 aus dem Schlaf. Das Sturmhochwasser spült Häuser fort, begräbt Menschen und Tiere unter sich. Aber es gibt auch Rettungen, die an ein Wunder grenzen. Ulrike Buchmann und Arne Nehls lesen aus atemberaubenden Augenzeugengeschichten, illustriert von dramatischen Bildern.

Hinweis zur Veranstaltung:
Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Auflagen der Corona-Übergangs-LVO MV mit den geplanten Lockerungen beginnend ab dem 11.06. statt:

Jeder Besucher muss in einer Anwesenheitsliste erfasst werden (Vor- und Familienname, vollständige Anschrift und Telefonnummer). Bitte benutzen Sie dazu die LUCA-App.
Alle Gäste müssen eine medizinische Gesichtsmaske oder Atemschutzmaske tragen wenn, der erforderliche Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, bspw. bei der Einlasssituation.

Tickets 10,- €

Tickets kaufen

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps im Postfach:
Mit Ihrer Eintragung akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.