Die Weite und Stille der Landschaft, das Auf und Ab des Meeres, das besondere Licht stehen als Bildmotive für Thomas Reichs Liebe zu seiner Wahlheimat.

Menschen nehmen die Bewegung der Wellen auf, gleiten mit Booten durch das Wasser und strahlen eine besondere Lebensfreude aus. Als Musiker hat Thomas Reich eine besondere Affinität zu Blues und Jazz.

Die Vibrationen, Resonanzen, Schwingungen dieser Musik spiegeln sich in seinen Arbeiten zu Musik, Musikern und deren Begegnungen wider. In diesen farbenprächtigen, vielschichtigen Werken ist eine ungeheure Kraft spürbar. Das sind seine bildgewordenen Ghost Notes. 

In seinen Metallarbeiten und in seinen Holzplastiken erzählt er u.a.  Geschichten von Boot fahrenden Musikern und besonderen Menschen. Seine Plastiken atmen, sie haben den Rhythmus der Musik und des Lebens.  

Seine Arbeiten sind eine Ode an das leben.  Thomas Reich ist Mitglied im Künstlerbundes Mecklenburg-Vorpommern e.V. und im Berufsverband Bildender Künstler.  

Termine

Vom 01.04.2021 bis 15.11.2021

Veranstaltungsort

Heimatmuseum mit Museumshof

Newsletter bestellen

Aktuelle Veranstaltungen und Tipps alle zwei Wochen im Postfach: